OUTFIT: Wie kombiniere ich Bandshirts?

by - Montag, März 13, 2017


Ich muss immer ein wenig schmunzeln, wenn ich blutjunge Mädels mit Ramones Shirts sehe, von denen ich mit fast absoluter Sicherheit sagen kann, dass sie keinen ihrer Songs kennen. Ich habe früher gerne Nirvana Shirts getragen, weil ich die Band als Teenie heiß und innig geliebt habe. Kurt Cobain forever! Mit Guns'n'Roses verbindet mich nicht ganz so viel wie mit Nirvana, doch November Rain gehört zu meinen liebsten Songs - ich bin schließlich im November geboren und daran erinnert es mich immer so. 


Bandshirts tragen - mit Liebe!


'Cause nothin' lasts forever
And we both know hearts can change
And it's hard to hold a candle
In the cold November rain


Mein erster Stylingtipp lautet daher: Bandshirts mit Liebe tragen! Sucht euch ein Shirt eurer Lieblingsband und tragt es mit Stolz. Wenn junge Girlies mit rosa Ballerinas Slayer oder Iron Maiden Shirts tragen, wirkt es deplatziert. Ich habe selbst in meiner Teenagerzeit Punk und Rock geliebt, bin zu Konzerten gegangen und habe ständig Rockmusik gehört. Eins meiner Highlights war ein Auftritt von den Red Hot Chili Peppers! Da müsste eigentlich mal ein Bandshirt her...



Trends kombinieren - mit transparentem Kleid


Ich trage mein Bandshirt mit dunkler Hose und einem transparenten Kleid. Durchsichtige Kleider sieht man aktuell in sehr vielen Variationen bei den Street Styles. Meins ist von Pull & Bear! Diese Kleider machen Layering sehr einfach und zugleich spannend.

Spannend ist es, gleich mehrere Trends zu kombinieren. Bandshirt, dazu ein transparentes Kleid und Birkenstock-Sandalen. 




Schlicht und schick


Mein Outfit ist jetzt weniger schlicht, doch Bandshirts lassen sich auch sehr schön "downstylen" und schick tragen. Eine super Kombi hier ist ein gerade geschnittener schwarzer Blazer, dunkle jeans und Heels - oder weiße Sneakers. Solche Stilbrüche machen Outfits noch spannender, als wenn man es jetzt "klassisch" mit der Lederjacke kombiniert.


Wie tragt ihr am liebsten euer Bandshirt und wie gefällt euch mein etwas ausgefallener Look? Geshootet haben wir dieses Outfit in El Gouna, eine künstliche Touristenanlage in Hurghada, die allerdings sehr hübsch aussieht. 


Dress: Pull & Bear, similar here
Leather Pants: mister*lady
Sandals: Birkenstock

Pictures by Christine



EN: How to wear your favourite bandshirt? First of all: It should be one of your favourites band! At least you should listen to some of their songs. Nothing more confusing than young fashionistas with Slayer or Iron Maiden shirts. You can be almost sure they never heard one of their songs.

For my part, I love November Rain from Guns'n'Roses. In my teenie days, I was such a fun of punk and rock music. One the best concerts I've ever been to was Red Hot Chili Peppers. Should get one of their shirts, too!

Styling bandshirts can be really fun. You can combine many trends, like my look with the transparent dress. Downdressing it with a chic blazer and dark jeans is always a good idea and a very interesting contrast.




Lustiges Outtake vom Shooting: Catfight in Ägypten! Das sind mal süße Zuschauer beim Shooting





*PR-Sample

Vielleicht auch interessant:

14 Kommentare

  1. Ich glaube, Eddie würden die pinken Ballerinas nichts ausmachen. ;D

    AntwortenLöschen
  2. Wow, I’m just really happy that I find your blog. Your style is perfect. Don’t stop posting ,
    because I’m coming back:)
    Regards.
    Shopafford.com

    AntwortenLöschen
  3. Steht dir und nehme ich dir absolut ab den Look ! Sehe das ähnlich wie du. Die Zuschauer sehen doch nett aus ;)
    Liebst Tascha
    www.taschasdailyattitude.com

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sind mal wieder richtig schöne Bilder geworden! Tolle Kombi!

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe wohl kein einziges Bandshirt und glaube nicht, dass ich mich damit wohl fühlen würde. Deine Kombination ist dir absolut gelungen. Die Idee mit dem transparenten Kleid ist genial.

    AntwortenLöschen
  6. Hübsch! Gefällt mir sehr gut und es ist eine echt schöne Outfitidee. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  7. Toller Look. Ich trage auch gerne Bandshirts. Mal ganz casual zu Jeans und Cardigan oder auch mal sexy zu Konzerten mit Korsage.

    AntwortenLöschen
  8. Sehr cooles Outfit! Ich habe zwar kein Bandshirt aber Shirts mit Rappern! Und ja, die höre ich auch alle! :D

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsche Kombi! <3

    Liebe Grüße,
    Sarah

    www.saritschka.com

    AntwortenLöschen
  10. Schicker Look Andy, steht dir sehr gut und gefällt mir total!

    xxx, Rina
    https://darlingrina.com/2017/03/14/ruffles-welcher-style-passt-zu-dir/

    AntwortenLöschen
  11. Hey ho, hier ist nun mein Beitrag. Ich hoffe, es ist keiner beleidigt, aber so sehen nun mal meine Beobachtungen aus :)
    https://karlathefox.com/2017/03/17/andysparkles-fishnet-challenge-wir-waren-rockig-bevor-es-cool-war/

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe auch noch Bandshirts von In Extremo, Bullet for my Valentine und natürlich Silbermond im Schrank. Ach und ein Schal und eine Mütze von Kelly Family auch noch. Ich glaube, die sollte ich mal wieder rauskramen.

    Tolles Outfit! Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße Saskia-Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Hey, na vom Musikgeschmack her sind wir uns absolut einig :).
    Ich fahre dieses Jahr auf ein Guns N Roses Konzert- war übrigens mein erstes Konzert mit zarten 16 Jahren :). Früher trug man Band Shirts, ganz stolz, weil man diese direkt auf den Konzerten kaufte- das waren noch Zeiten :).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen