Sonntag, 6. November 2016

The Fatal Dress by Wolford - 1 Dress, 2 Looks

Kommentare:
 

Ein Kleid - tragbar als Rock, Top, egal ob kurz oder lang - das Wolford Fatal Dress ist schon so ein richtiger Wandlungskünstler. Ich habe mir hier zwei Looks damit überlegt, die passend für den Herbst und Winter sind - einmal in einer Midivariante und als Minirock

Sweater + Dress

Vom Grundprinzip her sind die Looks gleich: Ein simples Layering, Kleid mit Pullover und dazu spitze Lack-Ballerinas mit einer großen Schnalle. Trotzdem wirken beide Looks sehr unterschiedlich, durch die kleinen Details!

Der erste Look ist etwas eleganter und gleichzeitig edgy mit dem groben Strickpullover, den weiten Ärmeln und der Midi-Länge des Rockes. Ich liebe diese Ärmel! Aktuell sind Flatterärmel einer der größten Trends im Herbst. Die blickdichte schwarze Strumpfhose macht die Ballerinas geeignet für die herbstlichen Temperaturen.

Im zweiten Look wird es dann viel jünger und punkiger, das Fatal Kleid trage ich hier als Minirock und darüber ein transparentes Strick-Oberteil im Used-Look. Die gleichen Ballerinas passen auch hier perfekt!


Fatal Dress - 1 Kleid, viele Looks

Ein gutes Beispiel dafür, was für unterschiedliche Looks man mit dem Fatal Dress kreieren kann! Mir fallen gleich noch ganz viele weitere Varianten ein - als Top oder Kleid. Es ist also auch für Reisen gut geeignet, weil es so viel einsetzbar ist, nicht knittert und wenig Platz einnimmt. 


Location: Polygon, Halde Duhamel

Für diese Location nehmen wir einen der wohl bisher anstrengendsten Wege in Kauf: Es ging ungefähr einen Kilometer relativ steil bergauf. Das Polygon ist ein neues Denkmal auf der Halde Duhamel in Ensdorf im Saarlad. Nicht umsonst pilgern an jedem Wochenende viele Besucher dorthin, es sieht wirklich beeindruckend aus in dieser kargen Landschaft. Wir sind auch die Treppen hinauf gestiegen im Polygon und genossen die Aussicht über die angrenzenden Dörfer und Wälder! 


EN: 1 Dress - many looks! The Fatal Dress by Wolford Fashion is very versatile and perfect for trips. There many different ways you can wear it - as a dress, top, skirt, short or long. 

In this blog post you can see two looks with the Fatal dress, which might seem a bit similar at the first glance. But when you take a closer look, you can see how different the looks are. The first one is very dark and edgy, with the wide sleeves and the midi length of the Fatal dress. The second look is much more playful, only because I'm wearing the dress short and added a destroyed light green sweater instead of the black one.




Fatal Dress*: Wolford Fashion
Ballerina: Asos













Sweater: Daisy Street via Asos
Fatal Dress*: Wolford Fashion
Ballerina: Asos







*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links
*Lieben Dank an Wolford Fashion für die Unterstützung!

Kommentare:

  1. Super schöne Bilder!
    Der Look mit dem zerrissenen Pulli gefällt mir (:

    AntwortenLöschen
  2. Toller shoot!! Oversized Pullis und Pencil Skirts gehn auf jeden Fall immer :)) xx

    dresses-and-travels //@susandollparts

    AntwortenLöschen
  3. Der erste Look ist der Hammer, wow!
    Richtig tolle Inspiration! Die Location ist ja mal mega schön!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so schön wandelbar! Mir gefallen beide Varianten super gut, wobei mein Herz bei dem Pullover aus dem ersten Look ein wenig höher schlägt.

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Wow sehr sehr geile Location. Perfekt für Outfitshootings :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  6. die Location ist soooo sooooo cool
    der große schwarz Anteil (boden und das graue wetter) erinnern ein bisschen an Island
    beide Looks sind super,
    mein Favorit ist der erste :D


    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  7. Totally Black. Absolut verliebt in den ersten Look.
    Sieht echt Klasse aus :)
    Ganz lieben Gruß
    Veronika von Prelovee
    https://www.prelovee.de/

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Outfit :) Die Location ist so toll! Wo habt ihr die Fotos gemacht? :) Sehr sehr schön!

    xxx,
    Rina von https://darlingrina.wordpress.com/2016/11/06/pretty-in-pastell-my-first-bilingual-blogpost/

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr schöner Post! Das Kleid sieht so schön und gemütlich aus und auch die Ballerinas geben so einen guten Kontrast dazu ab. Gefällt mir sehr gut! Wünsche dir noch einen schönen Tag! Alles Liebe, x Eva
    http://nicovabeauty.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved