Donnerstag, 18. August 2016

Trink dich schön - mit Aloe Vera!

Kommentare:
 

Aloe Vera ist Bestandteil vieler Beautyprodukte. Ich habe mir auch schon öfters mal im Urlaub Drinks mit Aloe Vera gekauft, die ich auch sehr lecker fand. Doch das Aloe Vera Trink Gel von Schaebens war jetzt etwas komplett Neues für mich - seit einiger Zeit teste ich es nun aus! 


Aloe Vera Trink Gel
von Schaebens, circa 14 Euro (1 Liter)

95 % Aloe Vera Gel aus reinem Blattfilet. Das Gel aus den Blättern kann innerlich und äußerlich angewendet werden - so hat auch der Drink zwei Varianten der Anwendung. Einmal wirkt das Gel kühlend und beruhigend nach einem Sonnenbad oder einfach nur zur Erfrischung, außerdem kann man es trinken. Als Getränk sorgt es sozusagen für eine schöne, straffe Haut von innen heraus. Es enthält wertvolle Vitamine und stärkt das Immunsystem! 


Die Anwendung

Empfohlen wird es, 3mal täglich 30ml vor den Mahlzeiten (3 Verschlusskappen) zu trinken. Vorher gut schütteln! Sobald sie angebrochen ist, muss die Flasche in den Kühlschrank und sollte nach 14 Tagen aufgebraucht werden. Man kann es verdünnt mit Wasser oder Säften trinken - oder einfach pur!




Inhalte

Der Drink ist gluten- und laktosefrei, er enthält Vitamin C und die B-Vitamine Niacin und Biotin. Das Gütesiegel I.A.S.C. (International Aloe Science Council) bescheinigt eine ausgezeichnete Aloe Vera Qualität. 


Meine Erfahrungen

Ich trinke es jetzt seit einiger Zeit und bisher bin ich ziemlich zufrieden damit - es ist natürlich immer schwierig zu sagen, ob sich jetzt wirklich mein Immunsystem gestärkt hat, doch ich fühle mich pudelwohl! Es dauert prinzipiell auch einige Wochen, bis man wirklich einen Unterschied merken sollte. 

Was mir schwer fällt: Wirklich vor jeder Mahlzeit daran zu denken, das Aloe Vera Gel zu trinken, also mache ich es eher ab und an mal. Der Geschmack erinnert leicht an Waldmeister, jedenfalls empfinde ich es mal so, und ich trinke es am liebsten mit etwas Wasser verdünnt. Es schäumt dann immer etwas, wenn man das Wasser dazu mischt. 

Grundsätzlich denke ich, wenn eine Pflanze schon seit so vielen Jahrhunderten als Heilpflanze genutzt wird, dann wird es bestimmt seinen Sinn haben und auch für mich gesund sein. Am besten stärkt es das Immunsystem, wenn man das Trinkgel über mehrere Wochen oder sogar Monate als Kur verwendet. 

Ich würde es euch definitiv empfehlen mal auszutesten, wenn ihr Probleme damit habt oder öfters mal krank seid. Jedenfalls habe ich für mich schon eingeplant, im Winter auch wieder das Aloe Vera Trink Gel zu kaufen, wenn die Erkältungssaison losgeht. 

Von Schaebens gibt es übrigens auch eine tolle Aloe Vera Maske für die Gesichtshaut - sie spendet extra viel Feuchtigkeit! Ich liebe die Schaebens-Masken und verwende sie schon seit ganz vielen Jahren. Die Totes Meer Maske war glaube ich sogar die erste Maske, die ich mir je gekauft hatte! 

Hattet ihr schon mal Erfahrungen mit Aloe Vera Trink Gel gemacht? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar!



*In Zusammenarbeit mit Schaebens - lieben Dank!










Kommentare:

  1. Ich habe schon mal Aloe Vera als Drink ausprobiert und fand es nicht schlecht. Und weil so viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten sind, hat es sicher positive Auswirkungen auf den Körper, auch wenn man die als junger, gesunder Mensch nicht sofort wahrnimmt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Davon habe ich noch nie gehört, aber klingt spanned!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte ja auch schon mal vor so eine Aloe Kur zu machen, nur weiß ich nicht, ob sie wirklich was bei mir bringt.
    Toller Erfahrungsbericht!

    Liebst, Colli
    Mein Beautyblog - tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Die Bilder sind echt toll geworden! Aloe Vera soll ja wirklich Wunder wirken!

    Neri

    AntwortenLöschen
  5. Hui das kenne ich Null, also zumindest nicht dass man es trinkt :D

    AntwortenLöschen
  6. Ganz früher einmal (da war ich noch ein Teenager) gab es bei der Kosmetikerin nach der Behandlung einen solchen Drink. Ich kann mich noch daran erinnern, dass er total lecker geschmeckt hat. Aber wie du schon sagst: Bei 1 x trinken passiert (noch) nichts...

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt ja wirklich interessant, bisher habe ich Aloe Vera immer nur äßerlich angewendet. Mal sehen ob ich das Trink Gel mal irgendwo entdecke.

    AntwortenLöschen
  8. Wow das hört sich wirklich toll an, ich kannte aloe Vera bis jetzt auch nur als Creme und werde das Getränk vielleicht auch mal testen :)
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.com

    AntwortenLöschen
  9. Ich kenne das so auch noch nicht. Klingt aber sehr interessant.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved