Montag, 9. November 2015

#SeeWhatYouWearTour - All about Food!

Kommentare:
 

In Marche genossen wir neben der wunderschönen italienischen Gegend (mehr dazu hier) und vielen tollen handgemachten Schuhen auch sehr gutes Essen. Hier meine drei liebsten Restaurants von diesem Trip!


EN: During our trip in Marche we discovered so many lovely places, handmade shoes and really good food. Here are my three favourite restaurants from our stay!




Rio Maggio Winery

In Montegranaro liegt mitten in den Feldern das Weingut Rio Maggio - ein familiengeführter Traditionsbetrieb. Hier wird der Wein angebaut, verarbeitet und in Flaschen gefüllt. Wir probierten zum Wein leckeren Schinken, Käse und ein weiteres italienisches Gericht, dass wir wohl alle lieben: Lasagne! Das einzige Problem - so viel konnten wir gar nicht essen, egal wie lecker es war.


EN: In Montegranaro we stopped at the Rio Maggio Winery - a family-run business. Hand-picked grapes produce a really great wine! We tasted some ham and cheese with the wine plus a traditional italian dish we all love: Lasagna! The only problem - no matter how good it tastes, I wasn't able to eat everything. So yummy!










Villa Funari

Abendessen gab es in der Villa Funari in Servigliano. Dort kann man auch übernachten! Funari legt großen Wert auf regionale Produkte und traditionelle Küche. Sehr beeindruckend: Der große Keller mit Schinken und unzähligen Käselaiben. Das Restaurant liegt in einem antiken Keller und hat nur an bestimmten Tagen geöffnet.


EN: We had dinner at the Villa Funari in Servigliano. It is also a hotel! The food is from local products and the cuisine is very traditional. Really impressive: The big cellar with all the ham and cheese. The restaurant is only open on the weekends. 





Cobà Beach Restaurant

Seafood, dann noch direkt an der Küste - am zweiten Tag fuhren wir ans Meer nach Porto San Giorgio! Wie erhofft war das Essen fantastisch. Pasta mit Muscheln, verschiedene Hauptgänge mit Calamares und vielen Fischvariationen. Ich kann mir vorstellen, dass es im Sommer ein richtiger Traum dort ist!


EN: Seafood, at the beach front! On the second day we had lunch in Porto San Giorgio and we've had a look at the ocean, finally. The food was fantastic! Guess this place is even more amazing in summer.










Kommentare:

  1. Bei den Bildern bekommt man ja Fernweh. </3 :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne (kulinarische) Eindrücke aus der Toskana. Das gute italienische Essen allein ist die Reise schon wert. Sei aber froh, dass du nicht im Sommer dort warst, denn zu der Jahreszeit essen dich die winzigen Moskitos bei lebendigem Leib :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider haben die mich trotzdem erwischt, 14 Stiche :/

      Löschen
  3. Wirklich tolle Bilder und auch tolle Eindrücke!
    Vielen Dank dafür!

    Liebste Grüße
    www.stylefairytale.de/

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder und Eindrücke. Kann mich nicht dran satt sehen. Du weißt ja selbst wie Italien verliebt ich bin. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal ein richtiger Traum!
    Ich will uuunbedingt mal in so einem kleinen süßen Restaurant in Italien essen. War noch nie in Italy!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  6. All about Food ist wirklich eine schöne Überschrift und da habe ich mich gleich durch die Bilder inspirieren lassen. Das Restaurant im Keller sieht sehr gemütlich und romantisch aus.... ich möchte gar nicht davon schwärmen, denn so bekomme ich noch mehr Fernweh

    AntwortenLöschen
  7. Lovely photos! Looks like a dream
    $200 Gift Card Giveaway on my blog
    http://www.mimosasandme.com

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht traumhaft schön und lecker aus. Ein toller Tipp!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  9. Was für schöne Bilder! Herrlich! LG Olga

    http://olgsblog.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved