Mittwoch, 19. Oktober 2016

REZEPT: Tortelloni 4 Formaggi mit selbstgemachtem Rucola Pesto!

Kommentare:
 

Ich liebe leckere Pasta! Deswegen berichte ich euch heute in diesem Beitrag von einem super leckeren und einfachen Rezept – mit selbstgemachtem Pesto! Ich habe dafür die Tortelloni 4 Formaggi mit schwarzem Pfeffer von Hilcona verwendet, eine ganz neue Pasta-Sorte!

Christine und ich haben uns einen schönen Abend nach der Shootingtour bei mir daheim gemacht mit den leckeren Tortelloni, gemeinsam gekocht und den Abend ausklingen lassen. Ich liebe solche gemütlichen Sonntagabende daheim! Dabei haben wir uns für die neue Sorte der Hilcona Pasta Classica entschieden, weil ich einerseits ein riesiger Käse-Fan bin und auch Pfeffer sehr gerne mag am Essen. Hier wird beides vereint bei der Tortelloni 4 Formaggi: Ganz viel leckerer Käse, Mozzarella und würziger, schwarzer Pfeffer! In dieser Kombi schmeckt das richtig gut und total lecker.  



Zutaten (für 2 Portionen):

1 Beutel Hilcona Tortelloni 4 Formaggi mit schwarzem Pfeffer
einige Stengel Rucola
etwas gehobelter Parmesan
1 Handvoll Pinienkerne
Kirschtomaten
Salz
50ml Olivenöl
Pfeffer
Zitronensaft

So wird das Rucola-Pesto zubereitet:

Zuerst bereite ich mein Rucola-Pesto vor – dazu benötige ich am besten einen Mixer. Ich gebe den Rucola, die Pinienkerne und den Parmesan in den Mixer und mische alles gut durch. Wer möchte, kann auch Knoblauch dazugeben. Dann mische ich nach und nach das Olivenöl dazu – nicht alles auf einmal! Verfeinert wird das Pesto dann noch mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft.  


So wird die Pasta zubereitet:

Die Pasta könnt ihr zum Schluss zubereiten, das geht ganz schnell und einfach. Ich bringe ein halbes Glas Wasser zum Kochen und gebe es in die Pfanne. Dann gebe ich die Tortelloni dazu und lasse sie kurz dämpfen. Nach wenigen Minuten sind die Tortelloni fertig zum Genießen!

Zum Schluss gebe ich die Tortelloni auf einen Teller mit dem Rucola-Pesto und verziere noch mit den Kirschtomaten. Bon Appétit!

Ich finde dieses Gericht super toll und lecker, es ist gar nicht schwer und benötigt auch nicht viel Zeit und ist trotzdem etwas richtig Besonderes.  





Die Produkttester-Challenge

Ihr liebt auch frische Pasta und wollt gerne mein Rezept oder ein anderes ausprobieren? Die Trend Lounge von der Zeitschrift Freundin sucht 500 Produkttester! Ihr könnt euch über den Link anmelden und mit etwas Glück testet ihr auch bald die Pasta Classica von Hilcona aus.




*Sponsored - Lieben Dank an Hilcona! 


Kommentare:

  1. Oh das sieht ja super-lecker aus! Das muss ich unbedingt nachkochen, vor allem weil ich noch nie Rucola-Pesto gemacht habe :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die neuen Tortellini mit einer Sahne-Pilz Sosse gekocht und fand sie auch super lecker. Rucola mag leider mein Freund nicht - ich hingegen liebe ihn!

    AntwortenLöschen
  3. Habe gleich Mittagspause und würde wirklich alles geben, deine Tortelloni jetzt zu futtern! Man, schauen die himmlisch lecker aus!!!!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  4. Da komme ich gerne einmal zum Probieren vorbei - sieht unglaublich lecker aus!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen
  5. oh sieht das lecker aus!!

    Liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Boah das sieht so lecker aus! Das muss ich unbedingt nachkochen, yummy!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  7. Mmmm sieht super lecker aus!
    Muss ich mal nachkochen :)
    xo M.

    AntwortenLöschen
  8. Mhhh - das sieht unheimlich lecker aus! Bin eh ein sehr großer Tortellini Fan, da kommt das Rezept wie gerufen ;)
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Mhh - yummy. Das sieht echt lecker aus! Ich habe auch letztens Pasta von Hilcona gegessen und fand sie ganz lecker.

    Liebe Grüße

    Anna <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved