Donnerstag, 23. Juni 2016

Summer Heat - BALMUDA GreenFan

Kommentare:
 

Endlich - der langersehnte Sommer. Nur leider erwarten die meisten von uns jetzt keine großen Ferien und sechs Wochen lang Freizeit, sondern der normale Arbeitsalltag geht weiter. Es gibt viele kleine Tipps und Tricks, die uns die heiße Jahreszeit so angenehm wie möglich gestalten. Denn obwohl wir alle den Sommer herbeisehnen, so ist es doch auch manchmal anstrengend für uns Europäer, die fast nur an kühles Wetter gewöhnt sind.

Ich war nie ein großer Fan von Ventilatoren, muss ich zugeben. Die sind mir meistens zu laut oder zu windig. Deswegen war ich so gespannt auf den BALMUDA GreenFan, den ich austesten durfte - denn der verspricht genau das. Lautlose Abkühlung und ein natürliches Lüftchen. 



Design

Über das Design muss man kaum sprechen, denn da ist er ein wahrer Hingucker - schließlich auch schon preisgekrönt mit dem red dot design award und dem iF Design Award. Er ist weiß und minimalistisch, perfekt also für uns Blogger. Die Größe ist in zwei Stufen verstellbar. 


Benutzerfreundlichkeit

Mit dem Ventilator erhält man auch eine kleine Fernbedienung, die per Knopfdruck die Rotationen und die Stärke des Ventilators einstellt. Ziemlich praktisch! Die grünen LEDs leuchten auf und zeigen genau an, wie das Gerät nun eingestellt ist.


Niedriger Stromverbrauch

Der Energieverbrauch des GreenFan liegt bei 3 Watt - wenn es euch jetzt so geht wie mir, dann sagt euch das erstmal gar nix. Kurz gesagt: Es ist weniger als ein Zehntel vom Verbrauch eines "normalen" Ventilators. Also verbraucht er wirklich sehr wenig Strom und das spart sich dann wieder ein.





Leiser Betrieb

Als Katzenmama bin ich total glücklich über leise Geräte. Alles was Krach macht, geht für meine Mädels erstmal gar nicht. Außer dem Drucker, irgendwie finden sie den cool. Die 13 dB kann man mit der Lautstärke des Flügelschlags eines Schmetterlings vergleichen. 


Angenehmer Wind

Der Punkt, den ich schon zu Beginn angesprochen hatte: Viele Ventilatoren brausen richtig Luft heraus und genau das macht der GreenFan nicht. Der Windstrom ist dem natürlichen Wind nachgestellt (das liegt an den zweilagigen Rotorblättern). Es fühlt sich wirklich, je nachdem wie stark man ihn einstellt, wie so eine ganz leichte Brise an aus der Natur.





Mein Fazit

Es ist wirklich ein Top-Gerät in jeglicher Hinsicht, keine Frage. Schön anzuschauen, gut für die Umwelt, leicht zu bedienen und super in der Leistung. Der einzige Haken liegt wohl im Anschaffungspreis, der circa 399 Euro beträgt. Ich bin mir allerdings sicher, dass man mit diesem Gerät nur zufrieden sein kann - ich bin es jedenfalls! Von mir aus kann die Hitze jetzt gerne kommen.



*Lieben Dan an BALMUDA GreenFan


Kommentare:

  1. nice post!

    www.bstylevoyage.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hachja, das ist ja immer so ein Thema...hier in den USA haben die meisten Menschen einfach Klimaanlagen, aber die sind oft soooo hässlich! Zum Glück ist meine Wohnung hier mit Ventilatoren ausgestattet und ich muss mir im Moment keine Sorgen darum machen!

    Liebe Grüße aus New York,
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Interessantes Teil. Schön finde ich vor allem, dass er nicht so richtig bläst, sondern dass es sich eher nach Wind anfühlt :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Beitrag. So ein Ventilator ist sicher was für unser Schlafzimmer unter dem Dach. Gestern hatte es sich zum Glück noch abgekühlt, dass wir nur lüften mussten. Ansonsten kann es im Sommer ganz schön warm werden und ohne Ventilator geht dann nichts mehr. Unserer ist leider sehr laut.

    AntwortenLöschen
  5. Klingt gut! Ich wohne zum Glück zur Nordseite hin, sodass es sogar bei über 30 Grad draußen in meiner Wohnung echt angenehm kühl ist und ich keinen Ventilator brauche. :)

    AntwortenLöschen
  6. Sieht auf jeden Fall ganz stylish aus! :)

    Liebe Grüße,
    Sara

    www.saritschka.com

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns ist der Sommer jetzt auch eingekehrt und der macht sich vor allem Nachts stark bemerkbar. Da wäre so ein Ventilator echt super! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved