Dienstag, 7. Juni 2016

#BodyLove - nackte Tatsachen!

Kommentare:
 

 
Was bedeutet eigentlich Perfektion? Wir streben heute nach dem perfekte Körper, wie ihn uns Zeitschriften, Instagram und Photoshop vorgaukeln. Doch wer ist schon so perfekt - und was bedeutet es überhaupt, perfekt zu sein? Sind wir nicht alle wunderschön in unserer eigenen Individualität, sollten wir nicht unsere Unterschiede feiern, uns selbst so lieben wie wir sind und uns nicht in irgendwelche Schablonen pressen, die uns die Gesellschaft vorgibt?
 

 
 
BodyLove von Silvana Denker
 
Silvana Denker ist selbst Plus Size Model und Fotografin. Sie hat die Kampagne BodyLove gegründet: In jeder Stadt können sich Hobby- und Profimodelle bewerben, gerne mit Tätowierungen, Narben, Besonderheiten, auch das Alter spielt keine Rolle. 8 Modelle werden ausgewählt.
 
Beim BodyLove Walk bekommt jede einen Buchstaben auf den Bauch gemalt - zusammen ergeben die Buchstaben das Wort BodyLove. Die Modelle präsentieren sich in Fußgängerzonen und Silvana fotografiert - Passanten können zuschauen und staunen über so viel Selbstbewusstsein und Mut.


 
 
 
Die Mission

Jeder Mensch ist anders, jeder ist schön. Es geht um mehr Respekt und Toleranz - gegen Mobbing und Shitstorms im Internet. Der Erfolg spricht für sich - Silvana erreicht sehr viel Aufmerksamkeit mit ihrer Kampagne und kann auf unzählige Artikel in der Presse quer durch Europa, Amerika oder gar Asien verweisen. Selbst die amerikanische Cosmopolitan hat schon berichtet.


Der Sponsor

Bis Ende 2015 hat Silvana alle Kosten für ihr Herzensprojekt selbst getragen, jetzt kann sie dank ihres Sponsors noch mehr erreichen: Seit Beginn diesen Jahres steht Happy Size hinter ihr und unterstützt sie in ihrer Mission.

Happy Size ist ein Frankfurter Modeunternehmen und sie finden sich mit ihrer Firmenphilosophie genau wieder im Projekt von Silvana - ganz nach dem Motto: "Du bist nicht perfekt? Perfekt!" Im Onlineshop gibt es wirklich tolle, bezahlbare Mode, die auch mir gefallen würde.






#BodyLove Saarbrücken

London, Paris, Barcelona - und Saarbrücken! Silvana besuchte letzten Freitag unsere saarländische Hauptstadt. Vor der Europagalerie trafen sich die acht Modelle zum BodyLove Walk.

Zwischen dem ganzen miesen Wetter war es auch mal trocken und wir konnten ein paar Fotos machen - mir hat es sehr gut gefallen, mit vor Ort zu sein und die Mädels und Silvana zu treffen!

Der nächste Stopp ist Berlin am 30. Juni 2016 - bewerben kann man sich bis Samstag, 11. Juni - alle Infos bei Facebook.

"Was ihr dafür tun müsst:
Schickt eine Email an BodyLove@Silvana-Denker.com mit einem Portrait und einem Ganzkörperfoto und folgenden Infos:

Name:
Wohnort:
Alter:
Konfektion:
Körpergröße:
Besonderheiten (Tattoos, Piercings, Handicap, etc.):

Ich suche wie immer ALLE Größen (nicht nur Plus Size), Frauen, Männer, alle Altersklassen (ab 18), Menschen mit und ohne Tattoos, mit und ohne Handicap, usw. Je unterschiedlicher, desto besser.
Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr euch auch absolut sicher seid, teilnehmen zu wollen und zu können. Kurzfristige Absagen sind immer wieder ärgerlich und kosten viel Zeit und Mühe."

 


Was ich so toll an der Aktion finde

Die Aktion richtet sich an alle Menschen. Egal ob dünn, normal, oder Plus Size. Tätowiert, groß, klein, Männer und Frauen. Keiner ist ausgeschlossen und jeder ist herzlich willkommen mitzumachen.

Ich finde nichts schlimmer, als wenn Menschen ausgegrenzt oder zu Außenseitern ernannt werden. Als Mobbingopfer weiß ich genau wie es ist, wenn man nicht "dazu" gehört. Wenn man von anderen belächelt oder gehänselt wird, weil man irgendwie anders ist. Genau deswegen sind solche Aktionen für mehr Toleranz und Respekt so unheimlich wichtig.

Über eure Meinungen zu dem Thema würde ich mich sehr freuen - wenn ihr die Aktion unterstützen möchtet, dann schaut doch in eurer Stadt vorbei wenn dort eine BodyLove Aktion stattfindet, schreibt auch darüber etwas auf eurem Blog oder bei Facebook. Postet mir gerne eure Links!



 

Ich mache mit, um Menschen zu motivieren einfach mal aus der Reihe zu tanzen. Schön sind wir nur dann, wenn wir uns selbst lieben. Es sollte viel mehr Toleranz, Wertschätzung und Loyalität in unserer Gesellschaft geben und wir alle viel mehr nach dem Motto : "ich bin ok / du bist ok" leben. Niemand ist perfekt. Wir sind keine Maschinen, wir sind Menschen... und jeder einzelne von uns ist ein Wunderwerk. (Anna,
#bodylove Saarbrücken)




 

Kommentare:

  1. Das finde ich ja ne supergute Idee. Jeder ist auf seine Art und Weise schön, egal welche Maße man hat. Aber in der heutigen Zeit ist das nicht klar. Überall sieht man nur Modelmaße..

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diesen Beitrag. Ich finde diese Aktion wundervoll *.* und ich finde es schön, dass du das auch unterstützt. Die Bilder sind wunderschön. Da würde ich ja auch gerne mitmachen, ist aber leider zu weit weg und zeitlich passt das auch so gar nicht. Aber dennoch ist das wirklich ein toller und sehr wichtiger Beitrag. Vielen, vielen Dank :) den werde Artikel werde ich bestimmt bei einem meiner nächsten Posts zu diesem Thema verlinken :) und auch gleich auf meine Facebookseite stellen :)

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee! :-) Ich weiß nicht, ob ich selbst den Mut dazu hätte^^ ... aber ich finde es klasse, wenn andere sich trauen, ihren Körper zu zeigen und die Message zu verbreiten, dass jeder Mensch auf seine eigene Weise perfekt ist. :-)

    GLG, Sabrina
    Bei mir läuft aktuell ein Give-Away: Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  4. Sehr coole Aktion. Finde das auch unglaublich klasse! Es sind eben alle Menschen schön, wie sie eben sind!

    Neri

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich eine tolle Aktion!!! Schön, dass du uns daran hast teilhaben lassen!

    Liebst,
    Melanie

    www.cor-tt.com

    AntwortenLöschen
  6. Eine klasse Aktion, mit einer wirklich tollen Botschaft :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  7. Was eine super Aktion, mit einer aussagekräftigen Botschaft ♥
    Meiner Meinung nach muss man als aller erstes lernen sich selbst zu lieben und dann kann man auf die andere pfeifen, die einen zu dick, zu dünn, zu klein oder zu groß finden. :) Immerhin heißt es doch: Wahre Schönheit kommt von Innen!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wow was für eine tolle Aktion.

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

    AntwortenLöschen
  9. Bei so einer Aktion wäre ich super gerne mal dabei. Berlin ist nur leider zu weit :(

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine tolle Aktion. Find ich wirklich großartig, soviel Mut aufzubringen für die Bilder. Es ist schön zu wissen, dass es auch noch genug Menschen da draußen gibt, die jeden so akzeptieren wie er ist! Bei den heutigen Idealen ist es sehr schwer, sich durchzusetzen, wenn man ein paar Makel hat. Aber gerade das finde ich so besonders! Es gibt doch nichts schlimmeres, als wenn alles perfekt an jemanden ist! Gerade die kleinen Fehler machen doch einen Menschen erst interessant und vor allem zu einem Individuum.

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  11. wov interesting post I think that girls are brave. :)

    Somethingbykate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved