Mittwoch, 18. Mai 2016

VIDEO: Meine Sommerfavoriten!

Kommentare:
 

Ein neues Video ist online auf meinem YouTube-Kanal - es geht um meine Sommerfavoriten! Ich freue mich wenn ihr dort vorbeischaut. Auf dem Blog erzähle ich jetzt auch noch ein bisschen was darüber.






Tropisch: Lisca Bademode

Die schöne Beachwear von Lisca hatte ich auch letztes Jahr schon hier vorgestellt. Diesmal habe ich mich aus der aktuellen Kollektion in einen bunten Bikini verliebt, einen richtig schönen Badeanzug und einen neuen Kaftan. 

Alle Modelle sind in Serien unterteilt, die nach Inseln benannt sind! Meine Faves sind der Badeanzug Copacabana (siehe Video), der Bikini Fiji auf dem Bild unten und der Kaftan Gran Canaria, den ich auch im Video trage!


Strahlend: Mary-Lou Manizer von theBalm

Highlighter ist eins meiner liebsten neuen Beautyprodukte - was haben wir eigentlich früher ohne Concealer, Bronzer, Highlighter und Eyebrow Powder gemacht? Ich kann mich gar nicht erinnern, früher diese Produkte verwendet zu haben! Der Kult Highlighter Mary-Lou Manizer gibt einen super schönen Glow! 



Fruchtig: Infused Water

Mein Lieblings-Sommergetränk: Wasser mit leckeren Früchten, auch genannt Infused Water. Man kann es in allen möglichen Varianten zusammenstellen, gerne auch mit Kräutern! Ich habe mir hier Zitrone und Melone für mein Wasser kleingeschnitten. Das Mason Jar Glas gibt es hier


Erfrischend: Bioderma Hydrabio Feuchtigkeits-Spray

Feuchtigkeits-Spray liebe ich total im Sommer als kleinen Frische-Kick wenn man unterwegs ist oder mal eine Abkühlung braucht. Ich habe meistens eins in der Handtasche dabei. Die Produktneuheit von Bioderma, das Hydrabio EAU DE SOIN SPF 30 enthält auch einen Lichtschutzfaktor! Übrigens fixiert es zusätzlich das Make-Up. 


Schützend: Ray-Ban Sonnenbrille Jackie Ohh

Die Jackie Ohh ist dieses Jahr bisher meine liebste Sonnenbrille gewesen (tatsächlich gab es ja schon ein paar schöne sonnige Tage). Ich mag den coolen Retro-Look der Sonnenbrille! Ein Klassiker, der auch nie aus der Mode kommt.



Zum Nachdenken: Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Kann man über Depressionen witzig berichten? Matt Haig kann das. Im Buch geht es um die ganz private Hölle, durch die der Autor gegangen ist. Er stellt klar, dass Depressionen eine Krankheit sind, wo man sich nicht einfach mal zusammenreißen kann, oder mal damit klarkommen muss.

Trotz dem schweren Thema schildert er seinen Kampf gegen die Krankheit in einer sehr lebensbejahenden Weisen, das Buch gibt Mut und räumt mit Missverständnissen auf. Übrigens war seine größte Hilfe in dieser schweren Zeit die damalige Freundin Andrea (Hallo, Namensvetterin!), die ihm immer zur Seite stand und ihn unterstützte. 


„Ich will das Leben. Ich will es lesen und schreiben und spüren und leben. Ich will so viel Zeit wie möglich in dieser kurzen Existenz, die uns vergönnt ist, damit verbringen, alles zu fühlen, was gefühlt werden kann.“




*Lieben Dank an Lisca!




Kommentare:

  1. Der Bikini ist ja wirklich super schön sommerlich bunt :)

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von www.romistyle.de

    AntwortenLöschen
  2. Der Mary-Lou Manizer ist zur Zeit auch im Dauereinsatz bei mir :D Der Bikini macht richtig Lust auf Urlaub. Ein tolles Muster.

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Beitrag und ein schönes Video dazu. Deine Bademode gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  4. Der Bikini gefällt mir auch total gut. Und das Buch hört sich auch interessant an :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche bei uns wäre es warm! Ich bin noch gar nicht in Frühlings oder Sommerlaune, bei uns in Österreich regnet es gerade und es ist echt kalt. Brrr.

    Liebe Grüße,
    Diorella

    www.diorellasbeautyblog.at

    AntwortenLöschen
  6. Super Video Andrea. Das Spray von Bioderma mag ich auch super gern.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved