Freitag, 5. Februar 2016

Freitagspost: Hate-Following - warum und wieso?

Kommentare:
 


Es sind keine Trolls. Doch es gibt Follower, die immer nur dann kommentieren, wenn sie etwas zum Nörgeln finden. Dabei werden sie nicht ausfallend oder gehen unter die Gürtellinie, doch es scheint so, als warten sie nur darauf, etwas zum Meckern zu finden. Da ist das Dirndl nicht klassisch genug, das Outfit nicht warm genug für die Jahreszeit oder du hast dir einen sonstigen Faux-Pas geliefert


Nur - wer sind diese Menschen und warum haben sie dich abonniert, wenn sie doch nur auf ein Haar in der Suppe aus sind? Ein Thema war gerade präsent in der Social Media Welt: Das Phänomen des "Hate-Followings"

Unter einem "Hate Follow" versteht man Folgendes: Man folgt jemandem im Social Media, über den man sich eigentlich ärgert. Vielleicht sogar hasst oder total blöd findet. Trotzdem kann man es nicht lassen, die Updates zu verfolgen. 

Nur - warum? Kennt ihr das Phänomen von euch selbst oder habt ihr davon gehört? Ist es Neugier, oder warum beschäftigt man sich mit Menschen und ihrem Leben, wenn man keine Freude dabei hat? 




Pictures by Christine


Ich bin ehrlich: Ich habe auch schon mal Menschen bei Facebook gestalked, nur um mich darüber zu echauffieren, was XY jetzt so treibt. Doch davon habe ich mich bewusst entfernt, weil ich mich lieber mit den schönen Dingen des Lebens beschäftige oder mich von Accounts inspirieren lasse, die mich anregen und entertainen. Es fühlt sich nämlich sonst sehr negativ an. 

Pandora Sykes hat darüber einen spannenden Blogpost geschrieben: Why Do We Love To Hate? Die Komponenten für einen solchen Hate Follow: Die Person hat etwas, was man selbst gerne hätte: Schönheit, Ruhm, den perfekten Body. Wie diese Fitness Instagram Accounts mit den Millionen Followern - ihr wisst, wovon ich rede. Von diesem Bauch können Normalsterbliche nur träumen. Zwar findet man die Person vielleicht tatsächlich "doof", doch irgendwo ist man auch ein Stück weit neidisch auf ihr Leben. 

Ich selbst finde den Gedanken merkwürdig und fast schon verstörend, dass unter meinen Follower auch solche sind, die mich eigentlich gar nicht mögen. Doch andere sehen es von einem anderen Aspekt und freuen sich über die Aufmerksamkeit. Wie seht ihr dieses Thema?







Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    ich sehe mir gerne Deine Bilder an und verfolge Deinen Erfolg.
    Obwohl mein Blog viel weniger Leser hat, kenne ich das 'Problem' auch. Ich sehe es wie Du: wenden wir uns den schönen Dingen im Leben zu.
    Mach weiter so.
    Liebe Grüße,
    Stef

    AntwortenLöschen
  2. cool! love your hair!

    www.bstylevoyage.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, das ist wirklich ein interessantes, merkwürdiges schwer zu verstehendes Thema und ich finde es auch schwer mir eine Meinung darüber zu bilden, ich denke oft ist es einfach das mitreden wollen und bei Jugendlichen das "cool sein zu wollen" was einen dazu veranlasst.. Ich persönlich beschäftige mit solch einem Thema sehr wenig, weil es etwas ist worauf ich keinen Einfluss habe, was ich ändern kann, was ich einfach "schlucken" muss :)
    Liebst, Julia | julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Wahrscheinlich können die Leute ihr schlechte Laune nirgendwo anders loswerden, oder sind einfach nur neidisch ;) Die Bilder sind jedenfalls mal wieder wunderschön!

    Liebste Grüße ♥ Mai
    www.sparkleandsand.com

    AntwortenLöschen
  5. Da ist wahrlich was Wahres dran !!!!!! :(

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer grandios schöne Bilder... Und ich könnt mir ehrlich gesagt was besseres vorstellen als andere Blogger doof anzuschreiben. Traurige Gestalten sind das...

    AntwortenLöschen
  7. Also ich finde es ganz schön traurig, wenn man als Mensch soeetwas nötig hat. Ich habe mich derletzt auch mit einer anderen Bloggerin gestritten, da ich ihre Ansichten wahnsinnig verkehrt fand - seitdem folge ich ihr einfach nicht mehr. Aber es würde mir im Leben nicht einfallen, ihr nun hinterher zu stalken oder etwas ständig unnötig negativ zu kommentieren :O

    AntwortenLöschen
  8. Ich persönlich kann das überhaupt nicht nachvollziehen. Warum widmet man einer fremden Person, die man noch nicht einmal mag, seine Zeit? Ich persönlich mache das nicht, weil ich weder die Zeit dazu habe (ich schaffe es ja nicht mal, die Leute die ich mag zu verfolgen :-D), noch überhaupt daran denke. Ich sehe den Sinn hinter den ganzen fiesen negativen Kommentaren nicht. Ist es das einzige Ziel, den Blogger zu verletzen? Ich verstehe konstruktive Kritik, ich bin sogar dankbar dafür. Aber jemanden absichtlich verletze ist eine Sache, die ich wohl nie verstehen werde.

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andy. Ich habe mir deinen Beitrag zwei Mal durchlesen müssen. Du hast es genau auf dem Punkt getroffen " Die Person hat etwas, was man selbst gerne hätte " ich verstehe solche Menschen nicht, aber wie Du schon schreibt - Neid -
    Bei mir ist es so, bevor ich anfange bei einer Bloggerin regelmäßig zu kommentieren oder zu folgen, muss die Chemie vom ersten Moment an stimmen. Es kann ein einfacher Beitrag sein oder ein einfaches Foto. Der Erste Eindruck zählt bei mir und bisher habe ich mich noch nie getäuscht :)
    Ich sage es immer wieder: Ich kenne dich nicht lange, allerdings wusste ich von Anfang an, dass Du etwas hast, was mir besonders gut gefällt, und das wäre deine "natürliche Art".

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebste Grüße
    Selma

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirklich sehr interessantes Thema.
    Ich denke beim Hate-Following geht es bestimmt irgendwo um Neugier aber in vielen Fällen bestimmt auf um Neid.
    Könnte ich mir zumindest sehr gut vorstellen.
    Mit Hate-Followern habe ich glücklicherweise nicht übermäßig viel zutun, aber dass Leute meinen Blog verfolgen, die mich eigentlich gar nicht mögen kann ich mir schon vorstellen, aber diese Leute sind wohl eher von meiner Schule ;)

    Sowas ist natürlich immer sehr schade, aber da hilft eigentlich auch nur eins: Sich auf die positiven Kommentare konzentrieren :)
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved