Samstag, 30. Januar 2016

Getestet: Clarisonic Aria

Kommentare:
 

 
 
Meine Clarisonic verwende ich täglich zur Gesichtsreinigung - vielleicht habt ihr meinen Testbericht zur Mia 2 schon gelesen. Jetzt teste ich gerade den Neuzugang in der Clarisonic-Reihe aus: Die Gesichtsreinigungsbürste Aria! Was sie alles kann und worin sie sich zur Mia 2 unterscheidet, erfahrt ihr in diesem Beitrag.
 
 
 
 
Mia 2 vs. Aria
 
Der erste Unterschied: Die Aria ist etwas größer und verfügt zusätzlich über eine Halterung, mit der sie stehend trocknen kann. Das ist ziemlich praktisch, weil sie so besser trocknet und man einen schönen Platz für die Gesichtsbürste hat. Sie ist übrigens nicht nur in Pink sondern auch in Weiß und Schwarz erhältlich.
 
Außerdem gibt es hier eine dritte Geschwindigkeitsstufe: Stufe 1 ist für sensible Haut (was bei mir gerade im Winter ausreicht), Stufe 2 für normale und Stufe 3 für sehr ölige Haut. Stufe 3 reinigt nochmal viel gründlicher als Stufe 2!
 
Noch eine Verbesserung zur Mia 2: Der Akku hält hier etwas länger.
 
 
 
 
Mein Fazit
 
Wenn ihr glücklich mit eurer Mia 2 seid oder einem anderen Clarisonic Modell, müsst ihr nicht unbedingt gleich auf die Aria umsteigen. Es lohnt sich insbesondere für sehr problematische Haut mit vielen Unreinheiten, da die Aria noch gründlicher reinigt.
 
 
Generell kann ich die Clarisonic Reinigungsbürsten nur empfehlen - ich möchte sie in meiner täglichen Beautyroutine nicht mehr missen!
 
Verwendet ihr auch eine Gesichtsreinigungsbürste?
 

 


 
 
*Lieben Dank an Clarisonic für das Produkt-Sample!
 


 

Kommentare:

  1. Looks like a great product! Thanks for the review :)

    xo Azu

    www.raven-locks.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. looks like a cool product!

    www.bstylevoyage.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin mit der Mia2 immer noch total glücklich :)

    AntwortenLöschen
  4. Sicherlich ein tolles Produkt - von dem man schon viel positives gehört hat.

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich toll an! Ich muss gestehen, dass meine Gesichtsreinigungsbürste mittlerweile die meiste Zeit in der Schublade rumliegt.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin schon seit langer, wirklich sehr langer Zeit am überlegen ob ich mir eine Gesichtsreinigungsbürste zulegen soll. Wirklich hilfreicher Beitrag :)
    xx Alina
    thelittlediamonds.de

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe eine ziemlich günstige Reinigungsbürste und versuche sie wenigstens einmal in der Woche zu benutzen. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Von Clarisonic kenne ich bisher keine Gesichtsreinigungsbürsten aber dein Beitrag klingt vielversprechend!

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
  9. I haven't got the new one but I have the Mia one and I couldn't live without it! I guess this one its even better!

    Mika | www.la-french-connection.com

    AntwortenLöschen
  10. Schönes Review :-) Wollte mir schon lange so eine Gesichtsreinungsbürste zulegen, aber bin nie so wirklich dazu gekommen. Klingt aber gut.

    Alles Liebe, Natalia Anna ❀ thingsyouremember.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved