Donnerstag, 7. Januar 2016

Einfache Fotobearbeitung in ACDSee Ultimate 9! - mit Gewinnspiel!

Kommentare:
 


Outfit- und Produktbilder

Meine Outfit- und Produktbilder bearbeite ich meistens gar nicht selbst, sondern diese Aufgabe übernimmt meine Schwester. Sie nutzt dafür Photoshop und bearbeitet die Bilder auch schon viel im Camera Raw Format. Natürlich ist Photoshop ganz schön teuer und es gibt auch einige günstigere oder sogar kostenlose Möglichkeiten an Bildbearbeitungsprogrammen. Falls es euch interessiert, wie meine Schwester da vorgeht, könnt ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen und ich frage sie ob sie Lust hat, einen Beitrag zum Thema zu verfassen!

Ich hatte die Möglichkeit, ACDSee Ultimate 9 auszutesten und seit einiger Zeit verwende ich das Programm sehr gerne, wenn ich gerade selbst etwas bearbeiten möchte. Ich bearbeite schon immer gerne Fotos in Programmen und kann mich noch gut an meine Anfänge in Photoshop 7 erinnern. Nun war ich also sehr gespannt auf dieses Bildbearbeitungsprogramm, von dem ich vorher auch noch gar nichts gehört hatte!



Es gibt bei ACDSee drei Programme: ACDSee Ultimate 9, ACDSee Pro 9 und ACDSee 19. Ultimate 9 ist sozusagen die Profi-Ausgabe davon. Das Programm kostet aktuell rund 114 €. 


Was kann es?

Ziemlich viel: Das Programm bietet ganz ähnlich wie Lightroom die Möglichkeit, Bilder zu importieren und Sammlungen zu erstellen. Die Bilder lassen sich wie in Photoshop mit Ebenen bearbeiten und auch so abspeichern im .acd-Format. Ebenfalls ähnlich wie bei Lightroom gibt es die Stapel-Bearbeitung - bestimmte Schritte der Bearbeitung lassen sich abspeichern und auf beliebig viele Bilder anwenden. Objektiv-Verzerrungen lassen sich ganz einfach korrigieren. Das Hautton-Werkzeug bessert automatisch die Haut aus ohne großen Aufwand. Es gibt auch einige voreingestellte Filter.

Besonders wichtig: Das Programm erkennt die meisten gängigen RAW-Formate, auch die von meiner Nikon D5100 oder der Nikon D800. So kann man die Bilder schon gleich im Raw-Format bearbeiten!


Die verschiedenen Modi

In der Oberfläche gibt es sechs verschiedene Modi: Verwalten, Fotos, Ansicht, Entwickeln, Bearbeiten und 365. In Verwalten werden Fotos importiert und veröffentlicht, Fotos zeigt die Bilder nach Datum sortiert an. In Ansicht lassen sich einzelne Fotos vergrößern und untersuchen. In Entwickeln kann man sie korrigieren und in Bearbeiten ganz genau mit Hilfe von Ebenen korrigieren. 365 ist eine Veröffentlichungsplattform von ACDSee, für Bekannte oder die Öffentlichkeit. 


Beispiel - Produktbilder

Um ein Beispiel zu zeigen, habe ich Produktbilder von VitaCoco Coconutoil geschossen - das habe ich in der Weihnachtszeit auf Instagram gewonnen, zusammen mit den Invisibobbles

1. Zunächst importiere ich meine Bilder:


2. Im Modus Foto sehe ich alle Bilder dieses Ordners (chronologisch sortiert) und komme mit Doppelblick in die genau Ansicht.





3. Entwickeln: Nun habe ich Belichtung, Lebendigkeit und Klarheit angepasst. Jetzt strahlt das Bild richtig schön! Hier kann man auch den Weißabgleich ändern, Gradiationskurven anpassen, Farbtöne abändern, eine Vignette erstellen und noch ganz viel mehr. Ich bleibe allerdings bei meiner minimalen Bearbeitung. 


4. Bearbeiten: Im Bearbeitungsmodus könnte ich nun noch Schrift hinzufügen, kleine Fehler ausbessern oder sonstige Schritte in Ebenen verrichten. Ich bin jetzt aber erstmal zufrieden und speichere mein RAW-Bild als JPG ab.


Oben könnt ihr euch nochmal das Vorher-Nachher-Bild anschauen - eine ganz simple Bearbeitung in wenigen Minuten, die sehr viel ausmacht! Wie schon gesagt, natürlich kann man mit dem Programm noch viel, viel mehr anstellen.


Gewinnspiel

Möchtet ihr das selbst mal austesten? An meine Bloglovin'-Leser verlose ich eine Version des ACDSee Programmes - hinterlasst mir dafür einen Kommentar und erzählt mir, womit ihr aktuell eure Bilder bearbeitet! Einsendeschluss: 21. Januar, 23:59 Uhr.






Kommentare:

  1. Wow, das hört sich richtig toll an und die Bilder sehen auch rcht gut aus, ich bin echt begeistert!
    Momentan bearbeite ich meine Bilder mit Picasa, fang aber an mich jetzt etwas mehr mit Fotografie zu beschäftigen und da reicht das natürlich nicht mehr aus :)
    Liebe Grüße, Marie
    von BAMBINA MARIE

    AntwortenLöschen
  2. ich bearbeite meine bilder mit meinem handy..also das was jedes handy drauf hat.. benutze auch gerne die app phonto.. am pc arbeite ich gerne mit photoscape :)

    würde mich freuen es mal auszuprobieren ..
    folge dir über bloglovin: https://www.bloglovin.com/people/julchen111-10870509

    lg jule
    juliane_piepenburg@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich fühle mich von den Bildern fast schon wieder erschlagen - und das obwohl ich dank meinem Freund in den Genuss komme meine Fotos mit Photoshop bearbeiten zu können. :D Wirklich in das Programm reingearbeitet habe ich mich allerdings noch nicht und nutze deshalb meist nur die Einstellungen für Helligkeit/Kontrast, die Gradationskurven und eventuell Filter. An das RAW-Format meiner Kamera habe ich mich bisher auch noch nicht herangetraut. Einen Post deiner Schwester zu dieser Thematik fänd ich deshalb wirklich interessant. :)
    Liebe Grüße, Susen

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt wirklich gut. Ich verwende im Moment Gimp für meine Bildbearbeitung und überlege schon länger mal auf etwas anderes umzusteigen, bisher hatte ich immer an Photoshop gedacht.

    AntwortenLöschen
  5. Das Programm klingt richtig gut - das würde ich gerne ausprobieren. Ich benutze seit mehreren Jahren Photoscape und Photofiltre, die in Ordnung sind, aber natürlich schnell an ihre Grenzen kommen.

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich ja richtig gut an!
    Ich bearbeite meine Bilder mit PhotoScape und bin damit nicht so zufrieden. Würde gerne mal etwas neues ausprobieren. Ich folge dir via Bloglovin als Fabuliz.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  7. Aktuell verwende ich nur ein Online-Programm: PicMonkey - aber ich häatte gerne PHotoshop oder ACDSee... ALles Liebe.
    Ulla (One Moment)

    AntwortenLöschen
  8. Bis jetzt ist es mir noch fremd
    Aber ich habe große Lust mit Fotos bearbeiten anzufangen
    Lg

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bilder sind wirklich immer sehr schön! Lasse dir liebe Grüße da

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!

    Das ist ja super würde ich gerne mal ausprobieren! bisher habe ich mich noch nicht mit dem Bilder bearbeiten beschäftigt und noch kein Programm ausprobiert

    liebe grüsse
    christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, das wäre so wundervoll. Jedesmal ärgere ich mich, kein vernünftiges Programm zur Bildbearbeitung zu besitzen. Momentan bearbeite ich meine Bilder notdürftig mit dem kostenlosen Programm "PhotoScape". Ist natürlich nicht so das wahre...

    Folge dir via Bloglovin als Tanja Hassert.

    Liebe Grüße,
    Tanja
    miss_music(at)gmx.net

    AntwortenLöschen
  12. Klingt wirklich nach einem sehr nützlichen Programm liebe Andy. Finde es vor allem klasse, dass du auch die Bearbeitungsschritte und Möglichkeiten nennst und zeigst. Der Unterschied ist wirklich erstaunlich. :)

    Viele liebe Grüße
    Madeleine
    Maracujabluete.com

    AntwortenLöschen
  13. Das Programm klingt echt super. Ich bearbeite meine Bilder mit einer Mischung aus GIMP, PICASA und einer ziemlich alten Photoshop Version. Was neues wäre also toll.

    Folge dir via Bloglovin als Schminktussi

    LG und einen schönen Start in den Freitag

    AntwortenLöschen
  14. Das klingt echt gut! Dann versuch ich einfach mal mein Glück. Ich bearbeite im Moment mit Gimp. Für kleiner Sachen verwende ich auch manchmal noch Picasa.
    Folge dir nun auch auf Bloglovin :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Wow, das klingt nach einem richtig guten Programm!! Momentan bearbeite ich mit Photoshop, ich muss aber sagen, dass das trotz jahrelanger Erfahrung noch immer langwierig ist..
    Gegen Silvia
    Bloglovin: paintinglilies
    Silvialemiel@outlook.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvia, Glückwunsch, du hast gewonnen! Du bekommst jetzt dann die Tage eine Mail von ACDSee :)

      Löschen
  16. Mir geht es als Fotografin ja ähnlich wie deiner Schwester und ich nutze nur Photoshop. ;) Aber grad für Laien oder Anfänger sind die Programme ja oftmals viel zu komplex und auch zu teuer. Solche Alternativen sind für alle, die einfach mal ein bisschen rumexperimentieren und schnuppern wollen wesentlich besser. ;)

    AntwortenLöschen
  17. Wow, das Programm sieht wirklich toll aus, die Bilder strahlen richtig :-)
    Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schöner Text, brauche eh dringend Tipps in Sachen Bildbearbeitung :D
    Liebste Grüße, Julia
    julysbeautylounge.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  19. That programs can really make a different on the pictures.
    Thanks for sharing :)
    Xx Blue Ducklings
    http://www.blueducklings.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  20. Im Moment bearbeite ich meine Bilder mit Gimp.
    Bloglovin: Vaurien

    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  21. Ich bearbeite meine Bilder nicht, aber ich würde sehr gerne ACDSee ausprobieren. :-)

    Liebe Grüße,
    Anastasia T.
    anastasiaswelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  22. Ein wirklich schöner Post. Ich lese mir solche EInträge immer super gern durch, weil man so oft etwas neues dabei lernen kann. :)

    Vielen lieben Dank übrigens für Deinen lieben Kommentar. Ich liebe meinen Tangle Teezer auch. Das Gold ist so schön. :D

    Liebe Grüße,
    Lisa von ashhblonde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Andrea!

    Erstmals danke für deine lieben Worte auf meinem Blog :-* Ich habe dir dort auch schon geantwortet :)

    Oh, ein Post von deiner Schwester bezüglich der Bildbearbeitung fände ich toll. Ich nutze übrigens auch Photoshop. Ich habe die Lizenzen für Photoshop und Lightroom und zahle dafür monatlich 11 Euro. Ich finde, das ist auch eine tolle Alternative, da man auch immer die Updates bekommt. Auf der Adobe Seite erfährt man mehr darüber, also falls es wen interessiert :) Photoshop könnte ich mir so nämlich leider nicht leisten :(

    Ich finde aber auch, dass man ACDSee tolle Ergebnisse hinbekommt, so wie du es uns gezeigt hast. Das Programm kannte ich vorher noch gar nicht. Aber damit kann man wirklich wunderbar Fotos aufwüschen. Ich finde, deine Ergebnisse sprechen für sich :)

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  24. Beautiful products! I would like to try it!
    www.alessandrastyle.com

    AntwortenLöschen
  25. Hört sich gut an. Ein interessantes Programm.

    AntwortenLöschen
  26. Momentan benutze ich Paint und Paint.NET, aber die meisten Bilder lasse ich unbearbeitet bzw. schneide sie nur zu.

    Lg, Oliver

    AntwortenLöschen
  27. Meine Bilder bearbeite ich mit Windows Picture Manager & manchmal auch mit PAINT.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  28. Deinem Erfahrungsbericht zufolge scheint das Programm einiges drauf zu haben, danke für den Tipp! Ich bearbeite meine Fotografien zumeist mit Photoshop, da ich dieses Programm gewöhnt bin. Aktuell suche ich aber nach Alternativen, und vielleicht habe ich in ACDSee Ultimate 9 eine gefunden.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo mir ist vor paar tagen der Pc kaputt geganden jetzt alles neu noch gar nix zum bearbeiten gefunden
    eine schöne Zeit
    stefan

    AntwortenLöschen
  30. Oh toll, da versuche ich doch liebend gerne mal mein Glück!! :-) Ich bearbeite meine Bilder drerzeit mit dem Programm "Photoscape".

    AntwortenLöschen
  31. Welch ein Glück, dass ich den Beitrag noch rechtzeitig entdecke, nichts kann ich momentan mehr gebrauchen als ein Programm mit dem ich gut zurechtkomme!
    Momentan bearbeite ich meine Bilder noch mit PicMonkey, das ist an sich wirklich keine schlechte Alternative aber auf Dauer möchte ich doch mit einem guten Programm arbeiten!

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen
  32. wow, das wäre grandios denn genau soetwas brauche ich und das fehlt mir - ich bearbeite momentan die Bilder nur über die Galerie am iPhone, also das was schon vorab drauf ist,

    ich würde mich riesig freuen - danke für die tolle Aktion :)

    AntwortenLöschen
  33. klasse, tolle aktion. da bin ich sehr gerne dabei und versuche mal, ob ich auch mal ein wenig glück habe. ab in das lostöpfchen mit mir :D ich benutze bisher nur picasa

    AntwortenLöschen
  34. Zur Zeit nutze ich die Standardprogramme Paint oder Gimp, da mir Photoshop einfach zum umfangreich und zu umständlich ist. Von ACDSee habe ich schon oft gehört und würde es gerne nutzen, da bei uns von vielen Reisen und Konzerten massig Bilder anfallen, die nachbearbeitet werden müssten.....

    Liebe Grüße von Holger

    AntwortenLöschen
  35. Mein Sohn bearbeitet unsere Bilder, meistens benutzt er Photoshop, aber ich würde mich riesig über den Gewinn freuen und es endlich auch mal selbst ausprobieren mit der Bildbearbeitung:-)*smile !!!!!

    AntwortenLöschen
  36. Ich bearbeite meine Bilder aktuell mit Photoshop und folge dir bei Bloglovin als Sin Dy.

    E-Mail: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  37. Das wäre es , endlich selber Bilder bearbeiten ! klingt gut!
    Mail:jsee1@freenet.de

    AntwortenLöschen
  38. gar nicht, denn ich habe noch kein bildbearbeitungsprogramm....

    AntwortenLöschen
  39. Da ich viel auf Konzerte gehe und damit auch viel, sehr viele Bilder mache, passiert es schon mal, das ich auch Foto´s nacharbeiten muss ... Bisher ging´s mehr recht als schlecht mit Photoshop! Da ich schon lange auf der Suche nach einem richtig guten Bildbearbeitungsprogramm bin, würde euer Gewinn gerade richtig kommen :)

    AntwortenLöschen
  40. Coole Aktion, da mache ich mit°_██_*。*../ \ .˛* .˛.*.★* *★ 。*
    ˛. (´• ̮•)*˛°*/.♫.♫\*˛.* ˛_Π_____. * ˛*
    .°( . • . ) ˛°./• '♫ ' •\.˛*./______/~\*. ˛*.。˛* ˛. *。
    *(...'•'.. ) *˛╬╬╬╬╬˛°.|田田 |門|╬╬╬╬ .
    ¯˜"*°••°*"˜¯`´¯˜"*°••°*"˜¯ ` ´¯˜"*°´¯˜"*°••°*"˜¯`´¯˜

    AntwortenLöschen
  41. Momentan benutze ich Photoshop, aber die meisten Bilder lasse ich unbearbeitet bzw. schneide sie nur zu.

    bk@bcproject.de

    BlogLovin: Benjamin Koroll

    AntwortenLöschen
  42. Ich bearbeite meine Bilder derzeitig mit ACDSee 14 und würde mich sehr über ein Update freuen!
    amoureuxee@web.de
    Liebst, Katja

    AntwortenLöschen
  43. Sieht so toll aus. Beitrag von deiner schwester wäre super. Ich bearbeite meine Bilder noch mit alte Version von Photoshop :). Mall habe ich ACDSee benutz nur für viewing. Ich würde mich sehr freuen.

    LG,
    Nataya
    chachamisucontact(at)gmail(dot)com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved