Dienstag, 20. Oktober 2015

TRAVELS: London Sightseeing - Camden Market!

Kommentare:
 

Laut, bunt, überladen, retro und wunderschön - das ist London. London ist ein bisschen mehr von allem - mehr Farbe, mehr Menschen, mehr Style. Ich lernte die Stadt innerhalb von zwei Wochen sehr gut kennen, als ich für eine Sprachreise in der Metropole war. Ende Juni besuchte ich London wieder, leider nur für zwei Übernachtungen, für ein Projekt mit KIKO Milano. Dabei entstand eine Bilderflut von einem meiner liebsten Teile Londons - Camden!


Camden Market

Camden Market ist einer der größten Märkte der Welt im Stadtteil Camden. Er besteht aus mehreren einzelnen Märkten und gilt als Wegweiser für Trends. 

Die Märkte
Die Vielfalt der Stände ist berauschend - die Übergänge der Styles zwischen Punk, Gothic, Raver und Bohemian sind fließend. Ich fand besonders den Stables Market sehr faszinierend! Ansonsten gibt es dort noch den Buck Street Market, Camden Canal Market und Camden Lock Market.

Street Food
Außerdem gibt es super leckeres Street Food - mexikanisch kann ich sehr empfehlen! 

Nightlife
In Camden gibt es auch beliebte Pubs und Clubs wie das Proud, die habe ich allerdings nicht selbst besucht.

Öffnungszeiten
10 bis 18 oder 20 Uhr. Am Wochenende ist alles geöffnet!

Hinkommen
Mit der Northern Line, an der U-Bahn Station Camden Town aussteigen und hinlaufen. 


Regent's Canal
Direkt an den Märkten vorbei fließt der wunderschöne Regent's Canal, wo man auch einen Original Banksy findet. Wer möchte kann eine Bootstour machen!



Der Camden Market ist ein absolutes Muss für jeden London-Trip! Unbedingt viel Zeit einplanen dafür. Hier findet ihr noch Outfitbilder, die wird dort gemacht haben!






















Kommentare:

  1. Tolle Fotos! Das habe ich im April versäumt. Noch ein Grund wieder hin zu fliegen!! Toller Post! Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den Camden Market! Es ist leider schon 3 Jahre her, dass ich dort war, aber ich möchte unbedingt bald wieder hin! :)

    AntwortenLöschen
  3. richtig tolle bilder liebes
    und ja ich schäme mich fast schon
    aber ich war schon soooo oft in London
    aber ich habe es noch nie geschafft mir den camden market anzusehen

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  4. Deine Bilder sind so schön! Ich liebe Camden Market & hoffe bald mal wieder hinzukommen...Ich hoffe du hattest eine schöne Zeit dort :-)

    AntwortenLöschen
  5. Aaaah, was für schöne Bilder und Eindrücke! Fernweh-Modus an! :)

    Liebe Grüße,
    Sara.

    AntwortenLöschen
  6. Da bekomme ich gleich wieder Lust auf einen Trip nach London! Beim letzten Mal hatte ich es gar nicht zum Camden Market geschafft und mein letzter Besuch dort ist schon wirklich lange her. Das wird mal wieder Zeit :)

    AntwortenLöschen
  7. Very colorful & full of life! Nice travel post!
    xo

    AntwortenLöschen
  8. Der Camden Market war mein absolutes London-Highight. Ich war vor allem total verzaubert vom Streetfood-Markt beim Stables-Market. Aber auch der Stables-Market an sich ist so irre cool. Würde ich jederzeit wieder hin, wenn ich nach London komme.

    Liebe Grüße
    Bonny

    AntwortenLöschen
  9. Oooh, ich musste mir einfach deinen Camden-Post anschauen. Ich war ja selbst letzte Woche dort und habe mich total verliebt. Vor allen Dingen den Cyberdog-Store fand ich richtig cool! Ich werde selbst sicherlich noch Millionen Fotos von Camden posten :-D Ich habe gerade erst bemerkt, dass ich dir hier gar nicht folge, das habe ich jetzt erstmal nachgeholt :-D Hab noch einen wunderbaren Oktober! xoxo
    http://www.hollylovespaul.com/

    AntwortenLöschen
  10. Ahh sieht paradiesisch aus! Bin im Dezember für eine Woche in London und finde den Beitrag super praktisch als Inspiration. Jetzt freu ich mich noch mehr drauf!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved