Freitag, 11. September 2015

Freitagspost: Der Sommer kommt wieder

Kommentare:
 



Ich muss meine Sonnenbrille tragen. Es ist so grell da draußen und für die Jacke ist es nun auch zu warm. Der Freitag in München gibt mir das Gefühl wieder zurück im Sommer gelandet zu sein. 

Meine ich das nur, oder ist das Ende des Sommers dieses Jahr ein besonders großes Thema? Vielleicht weil es so schön warm, so lange, so warm. Sommer verbinde ich immer mit großer Freiheit, Träumen und Sehnsucht. So wie damals in den Kinderbüchern von Astrid Lindgren. Früher sehnten wir die langen Sommerferien herbei und manchmal veränderte so ein Sommer mehr, als man sich vorstellen kann. 

Man tut dem Sommer vielleicht Unrecht. Erwartet zu viel Glück von warmen Nächten draußen im Freien, nackten Beinen und Eis am Stiel. 

Der Sommer ist (fast) vorbei und ich habe wieder meinen Schwimmreif nicht ausgepackt, den angebissenen rosa Donut. Ich war ein einziges Mal im Freibad und auch nur einmal am Weiher. Jedes Jahr der gleiche Gedanke, wenn die letzten warmen Sonnenstrahlen auf uns herabscheinen. "Habe ich etwas verpasst? Kommt diese Gelegenheit wieder?"

Heute war ein Tag voller Sonnenschein, ohne dicken Winterschal und Lederjacke. Ich schaue aus dem Fenster, sehe zu wie das letzte Stück Sonne hinter den Häusern verschwindet. Habe ich etwas verpasst? 

Dann fällt mir wieder ein, wie ich im Sonnenuntergang am Strand stand, die nackten Füße im Wasser, während dem Sonne Mond Sterne Festival. Wie ich in den eiskalten Weiher gesprungen bin. Auf Heuballen kletterte und durch Berlin auf dem Weg zur nächsten Fashion Week Show gerannt bin. Abende im Biergarten bei Club Mate, tropische Nächte auf Techno Partys und Frühstück im Freien. Wir haben so viel gelacht und manchmal zu tief ins Glas geschaut, wir haben so viel geweint und wir haben so viel erlebt. 

Wir sind hoch gesprungen und noch tiefer gefallen, wir haben alles getan, nur eins nicht: Etwas verpasst. 



Top: Adidas
Shorts*: Sentinel
Sneakers: Adidas Stan Smith

Pictures by Christine


















Kommentare:

  1. Jeder Sommer bringt seine eigene kleine Geschichte mit sich und man ist selbst dafür verantwortlich etwas aus ihr zu machen. Toller Post <3

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den tollen Blogpost! Ich kenn das Gefühl, wenn man sich ständig fragt, ob man was verpasst hat. :)
    Hier in Paris war es auch noch richtig warm heute, ich glaube es hatte 26 Grad! Morgen soll es aber herbstlich werden...


    xx
    Kat | Teastories

    www.teastoriesblog.squarespace.com

    AntwortenLöschen
  3. Was für wunderschöne Bilder. Du siehst toll aus!

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen
  4. simply, but very good outfit :) love adidas :))

    http://somethingbykatep.blogspot.cz/

    AntwortenLöschen
  5. Ich lese deinen Blog sehr gerne. Vor allem deinen Freitagspost. Du wirkst einfach authentisch und nicht so gekünstelt wie viele andere Internetpersonen. Bitte weiter so :-)

    https://darkwonderlandblog.wordpress.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved