Freitag, 26. Juni 2015

Freitagspost: 2für1 - meine andere Hälfte

Kommentare:
 


Entscheidungen. Wir treffen sie jeden Tag, die großen und die kleinen. Ziehe ich heute die grüne Jacke an oder doch wieder die schwarze, welche Sorte Futter öffne ich für meine Katzen und sollte ich vielleicht besser meinen Job kündigen?

Keiner kann dir sagen, ob es richtig oder falsch ist. Listen to your heart, kill your feelings.

Der Flughafen ist winzig und trotzdem gibt es mehrere W.H. Smiths. Das ist eine Bücherladen-Kette. Pay 1, Get 1 Free, steht auf den Rücken der Bücher. 2für1. Die Engländer oder besser gesagt die Londoner sind wohl besessen davon. Gestern Abend bestellte ich ein Bier und eine Cola und dann saß ich da mit der doppelten Menge. Wegen der Happy Hour. 2für1.

2 Gefühle für 1 Entscheidung. 2 Tage für 1 Drehtermin. 2 Antworten auf 1.000 Fragen. 










Ich treffe eine Entscheidung. 2 Bücher für 1 Preis. "Keep Your Friends Close" von Paula Daly und "You" von Caroline Kepnes.

Ich lese über Beck's Stalker. Wie er vor ihrem Haus lauert, in ihrer Wohnung sitze und seine Nase an ihr Lieblingskissen presst. Es ist eine Horrorvorstellung. Vielleicht wäre alles anders, hätte ich ein anderes Buch aufgeschlagen. Den Job nicht gekündigt, damals. Doch eine andere Wohnung gemietet. Es niemals zugelassen, dass wir uns so nah kommen.

Manchmal träume ich von einem anderen Leben. Eine andere Andrea. Sie sieht fast genau so aus wie ich, nur doch ganz anders. Same same but different.

Mein anderes Ich. Die Andrea, die ich nie sein durfte. Weil damals die Welt zusammenbrach und ich kann auch in 22 Jahren noch nicht alle Scherben zählen.

"Du musst sie loslassen. Du musst es akzeptieren. Das ist jetzt dein Leben."

Mein Leben. Vielleicht wäre ich doch unter anderen Umständen genau hier gelandet, nur in einer anderen Rolle. Vielleicht spielen wir alle nur unsere Rolle. 2.000 Entscheidungen für 1 Leben. So viele Fragen und keiner kann mir eine Antwort geben.

Ich ziehe die grüne Jacke an, ich verfüttere Gourmet Töpfchen und tue alles, was ich tun muss. Es ist nur ein Moment, ein Moment an dem ich an den Menschen denke, der ich mal hätte sein können. Unbeschwert und ohne Fotos im glitzernden Einteiler von Asos, ohne diese Erfahrungen, ein anderes Leben. Würde es mir fehlen? Hätte ich die gleichen Phantomschmerzen?







In the shape of things to come 
Too much poison come undone 
Cause there's nothing else to do 
Every me and every you 

Placebo - Every Me Every You



Einteiler: asos
Fotos: Christine





Kommentare:

  1. Toller Beitrag, Andrea. Hätte, hätte, Fahrradkette. Ich denke auch oft daran was passiert wäre, wenn ich mich in manchen Situationen anders entschieden hätte.

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Beitrag, diese Gedanken schwirren bestimmt jedem Mal durch den Kopf. Aber ich glaube, hinter jeder Entscheidung und jedem Ereignis steckt ein Sinn und es hat einen guten Grund, dass wir jetzt da sind, wo wir sind, und nicht woanders ;-)

    Liebe Grüße
    Anika von MISS ANNIE

    AntwortenLöschen
  3. toll geschrieben, tolle photos, tolles Outfit, tolle Andi. Und ja hier ist echt alles 2 für 1. Wirklich alles und überall.

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Post der mich wirklich berührt hat, denn ich kann deine Gedanken sehr gut nachempfinden. Bei mir gibt es so eine Situation und ich weiß, wäre dies nicht passiert, wäre alles anders verlaufen. Wäre es besser verlaufen? Ich weiß es nicht. Woher auch!

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr nachdenklicher aber auch inspirierender Post!
    Das Leben besteht auch Entscheidungen und Vorkommnissen, die wir manchmal in der Hand haben, aber oftmals auch nicht. Damit müssen wir leben und wer weiss schon, ob es anders besser wäre?

    Kennst du eigentlich schon meine neue Sonntagsreihe: Sunday Inspiration?
    http://eclectichamilton.blogspot.de/2015/06/sunday-inspiration-no2.html
    Vielleicht hast du ja Lust diesen Sonntag mitzumachen? Würde mich sehr freuen!

    Greetings & Love
    Ines
    Blog: www.eclectichamilton.de
    Shop: www.eclectic-kleinod.de

    AntwortenLöschen
  6. Die Bilder sind der Hammer! Bin ganz sprachlos...

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved