Freitag, 30. Januar 2015

Freitagspost: Erkältungen überleben! - 5 Survival-Tipps

Kommentare:
 
Mein Immunsystem ist total im Eimer - übrigens schon vor der Fashion Week - seit ich aus Berlin zurück bin, geht allerdings gar nichts mehr. Deswegen erzähle ich heute von meinen Survival-Tipps aus der Krankenstation! 





Katzenkuscheln Deluxe

Das Beste am Flachliegen ist natürlich immer der Kuschelfaktor. Katzenfanatiker werden jetzt aufschreien: Nicht, dass sich die Babys noch anstecken! Nein, alles gut, den beiden geht es fantastisch. Fantastischer denn je, weil wir morgens kuscheln, mittags kuscheln, abends kuscheln, zwischendurch spielen und Schneeflocken fangen. Luna hat heute ewig versucht, Schneeflocken zu fangen (bis ich mich hingelegt habe und wir wieder schmusen konnten). Dabei habe ich sie fotografiert!


Bücher lesen 

Kürzlich bestellte ich mir Sarah Kuttner's Mängelexemplar in einer gebrauchten Version bei Amazon (ein Mängelexemplar war das, höhö), nur um dann enttäuscht festzustellen, dass ich das Buch wohl doch schon gelesen hatte. Ich weiß jetzt auch wieder, warum ich das so verdrängt habe. Karo ist mir unsympathisch. Ist einfach so. Dann habe ich endlich mit Lena Dunham's Not That Kind Of Girl angefangen. Immer wieder hinausgeschoben, weil das Buch echt schwer ist im Original zu lesen. Ich lese viele englische Bücher, aber hier bräuchte ich den Dictionary ständig neben mir. Mut zur Lücke, ich lese es jetzt so, der Inhalt kommt (leider) immer noch sehr gut bei mir an. Leider, weil die expliziten Geschlechtsverkehrbeschreibungen im ersten Kapitel bei mir immer noch Übelkeit verursachen. Jetzt bin ich bei ihren Gewichtsproblemen und weiß nicht was ich davon halten soll. Die Serie "Girls" habe ich nie geschaut. Einmal angemacht, hochintelligente Gespräche über Sex gehört, nackte, sehr menschliche Körper gesehen, ausgeschaltet. Bin ich zu prüde für Lena Dunham?






Exzessives Online-Shopping

Wenn man den Sale bei Asos, H&M oder Forever 21 durchforstet, wird man meist von mindestens 20 Seiten mit Artikeln erschlagen, wobei man pro Seite gerade mal einen Artikel näher anschauen möchte. Kein Problem, wenn man halbtot im Bett liegt - endlich konnte ich mich in aller Ruhe durch den Forever21 Sale klicken, abwägen, überlegen, in den Warenkorb rein- und rausschmeißen. Außerdem habe ich mich eine Stunde lang mit MAC-Lippenstiften beschäftigt, die Vor- und Nachteile der diversen Nude Lippenstifte abgewägt, unendliche viele Münder auf Beautyblogs inspizert und mich schlussendlich entschieden - welcher es ist, zeige ich noch auf dem Blog! Der erste Teil meiner Pakete kam heute nämlich schon an. Falls ihr gerade pleite seid, könnt ihr auch Online-Windowshopping betreiben - so geschehen bei meiner Barbour-Wishlist kürzlich. Denn ich hatte jetzt auch mal Zeit, eine ganze Stunde lang auf Polyvore zu basteln...


Trash-TV und Serien

Wenn ich jetzt nicht wirklich todsterbenskrank bin, sondern sterbenskrank, dann bin ich erstaunlich fit. Bis drei Uhr nachts sozusagen putzmunter. Da bleibt viel Zeit für Trash Fernsehen. Diese Woche zog ich mir den Bachelor rein - habe es allerdings nicht ganz geschafft. Da spielt doch nur eine Frau dieses mal mit, die mehrfach verdoppelt wurde von den Technikern?! So wie bei diesen Römer-Filmen, wo ganze Schlachten am PC entstehen? Ich sehe nur wasserstoffblonde Mädels mit großem Busen. Dann kam da noch Shopping Queen mit einer Bloggerin aus München und vier Tanten aus München. Es war merkwürdig. Die letzte Folge habe ich heute verpasst. An Serien schaute ich so einen Hexenkram auf SIXX: Witches of East End, dann noch Beauty & The Beast, Hunted auf DVD und Uralt-Folgen von Desperate Housewives. Irgendwie alles immer auf SIXX. Fernsehen spielt sich bei mir ausschließlich auf SIXX, ProSieben, ab und zu VOX ab. Außer in Berlin, da war im Hotel die Fernbedienung kaputt und ich konnte nur ZDF schauen. 


Internet, Social Media & Co.

Der Rest der Zeit bleibt dann für das liebe Internet. Alles, was man sonst nie tut: Veraltete Social Media Profile aufräumen, Facebook-Gruppen durchscrollen, exzessiv Blogs lesen und in Gedanken 20 Freitagsposts entwerfen, 10 wieder zu löschen, den Rest "für später" abzuspeichern. Artikel lesen, Videos anschauen, stundenlang Instagram und Facebook-Statistiken durchschauen. Letzten Monat hatte ich über 20 Facebook-Likes weniger, ist das nicht erschreckend? Mein heutiger Beitrag zu den Shoooting-Ideen für die Winterzeit entstand ebenfalls durch meinen "Ich-bin-gefesselt-ans-Bett-und-schaue-jetzt-Pinterest-durch"-Zustand. Urkomisch finde ich das Verarsche-Fashion-Week Video von MTV!






Kommentare:

  1. Gute Besserung - ich hoffe dir geht es bald wieder besser.

    Liebe Grüße
    Luise von www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Dinge, die du hier aufgelistet hast, sind GENAU meine After-Exam-Hell-Pläne :) vor allem aufs Online Shopping freue ich mich, wobei ich mir bei Douglas schon etwas bestellt habe :) ist heute gekommen :)

    übrigens: ich bin gespannt, ob du dir ein paar MAC Lippenstift gegönnt hast und sie dann hier mit uns teilst. Ich hab mich vor kurzem in Vegas Volt verknallt. Die Farbe ist soooooo toll *.*

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, gute Besserung!
    Mit den Miezis hast du ja zuckersüße Gesellschaft :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne das, war jetzt auch sehr lange erkältet und jetzt geht es mir wieder besser und was ist? Mein Sohn ist jetzt erkältet!

    Super, wann bin ich wieder die nächste? grrr

    Ich hoffe, Du bist bald wieder fit!!

    Gute Besserung!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Tipps. Ich bin mega erkältet. Ich wünsche dir gute Besserung
    Liebe Grüße
    Afrodite
    Https://www.guterhut.de

    AntwortenLöschen
  6. gute besserung liebes. ich kuschel auch gerne mit unseren beiden. deine luna ist ja süß. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung und ein Tipp, schau dir Girls nochmal an, du wirst es lieben lernen! Und Adam ist so hot, da kommst von ganz allein ins schwitzen.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, ich fand Mängelexemplar ganz lustig... also jetzt nicht gerade anspruchsvoll oder so, aber ganz nett für eine Lektüre am Pool ;)
    Katzenkuscheln fällt bei mir weg (ich bin ehrlich, ich bekomme schon Gänsehaut, wenn ich nur an Katzen denke...) Aber ein bisschen Trash-Tv und Internet geht natürlich immer ;)

    Ganz gut Besserung :*

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    AntwortenLöschen
  9. Ja, in dieser Zeit ist es echt schwer sich vor einer Erkältung zu verstecken. Gute Besserung wünsche ich dir!
    Hab ein schönes Wochenende und kurier dich richtig aus!
    Kisses...Petra

    www.livinglove.de

    AntwortenLöschen
  10. Gute Besserung an dich! Und du hast Recht, das Beste was man haben kann wenn man krank ist ist eine Katze. Die helfen so gut! :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  11. Such a gorgeous photograph, I love this x

    heldtogetherbypins.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Super Ideen! Hoffentlich geht's dir mittlerweile etwas besser?

    x, Rona von threepinkcats

    AntwortenLöschen
  13. Kann ich gut gebrauchen, bei mir geht es auch schon wieder los :(

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved