Montag, 27. Oktober 2014

Single-Life: Was vom Wochenende übrig blieb

Kommentare:
 
Als Singlemädchen in der Kleinstadt passieren mir ständig so kuriose Dinge, dass ich schon öfters überlegt habe, so eine kleine Kolumne in unregelmäßigen Abständen zu machen. Etwas zu dem Thema hatte ich schon hier und bei Spotted veröffentlicht!




"Hey, wie findest du eigentlich Andrea?", ruft mein Bekannter zu dem jungen Typ an der Kasse. Nein, nein, nein, bitte tu das nicht. Solche Fragen bitte generell vermeiden und hat er denn eigentlich nicht die angespannte Stimmung gespürt? Wenn ich jetzt Superkräfte hätte, dann würde ich die Zeit anhalten und mich schnell aus dem Staub machen. "Sie sieht gut aus, aber sie hat keine Persönlichkeit." Bäm. Da haben wir sie, die verbale Ohrfeige.

Persönlichkeit. Das kenne ich, den Begriff - aus Dating-Shows bei RTL und SAT1. Henning hat keine Lust auf Verkäuferin Anna, die blondgefärbte silikongespritzte bisexuelle Blondine. Er mag nämlich das Model Steffi lieber, die hat zwar auch Silikon, färbt die Haare allerdings schwarz und steht auf Piercings. Denn mit der kann er sich riiiichtig gut "unterhalten".

Stopp, stopp, stopp. Ich habe doch gar kein Silikon untergespritzt oder sowas. Ich beantworte die ganzen Mails nie von den Castingagenturen, die mich für das tolle neue Datingformat im Prime TV einsetzen möchten. Eigentlich wollte ich nur einen ruhigen Abend, weil ich noch ziemlich erkältet bin und Aspirin Complex intus hatte. Ich wollte nur da sitzen mit meinem Getränk und vielleicht noch kurz tanzen später, da ging die Lawine an der Kasse auf mich los. "Hast du keinen Freund?" "Da sind lauter willige Männer, geh doch mal runter." "Geh mal mehr aus dir raus."

Ich schaue ihn stumm an, frage mich was ich hier mache, was er hier tut und warum ich jetzt nicht endlich mal gehe. Es ist wie in so einem Horror-Film - du weißt es ist keine gute Idee, wenn du dir jetzt anschaust wie die blutbeschmierte Krankenschwester den Arm ihres Chefarztes absäbelt, aber irgendwie musst du doch hinschauen. Ich bin dann aber doch aufgestanden und der Abend nahm eine entscheidende Wendung.  Entweder vertragen sich zwei Tütchen Aspirin Complex extrem schlecht mit 2 Gin Tonic und 2 Berliner Luft ODER ich hatte einen seltsamen Infekt ODER mir hatte jemand Liquid Ecstasy in meinen armen Gin Tonic geträufelt.

Jedenfalls war ich ungefähr ab dem prekären Persönlichkeits-Moment sturzbetrunken und habe eine knappe Stunde später draußen auf dem Boden mein Innerstes nach außen befördert. Bin also doch noch aus mir rausgekommen. Irgendwie war dann das Taxi da und meine Sis hat mich heimgebracht. Ich habe den Sonntag als Diva im Bett mit blauem Bademantel verbracht. Inklusive hübschem weißen Eimer, Herzrasen, Kopfschmerzen und verwirrter Katzen. Um Punkt 12 Nachts sah ich wieder Licht am Ende des Tunnels. Yeah. So sieht ein Wochenende aus.

Mein Fazit: Bloß immer auf Getränke aufpassen, egal ob es jetzt so war oder nicht und niemals alleine weggehen. Sonst hätte der Abend ganz anders ausgehen können. Ich habe auch sehr viele junge Leserinnen und daher war es für mich sehr wichtig, diesen Artikel zu veröffentlichen: Passt bloß immer auf euch auf, gerade wenn ihr abends weggeht. Auch wenn es vielleicht "uncool" ist. Was die Persönlichkeit angeht:

If it wasn't for the coffee, I'd have no identifiable personality whatsoever.
David Letterman



Kommentare:

  1. Ein ganz toller und vor allem wichtiger Post! Oft kommt man mit diesem 'Komm doch mal mehr aus dir raus' auf die tolle Idee doch einfach mal ganz allein in diese schnieke Bar um die Ecke zu gehen und das kann böse enden!
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  2. Echt guter Post, mal was ganz anderes :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Love this picture, very artistic and dramatic. and U look very pretty.

    Regards,

    www.agirlinafrica.com

    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Toll geschrieben <3
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Bild! :)
    Also ich denke, dass schon das Aspirin ausschlaggebend gewesen sein kann ;) Medikamente mit Alkohol geht schnell schief, das würde ich generell nie machen. Am besten immer vorher in der Packungsbeilage nachschauen.
    Aber natürlich ist es trotzdem sehr wichtig, immer auf sein Getränk aufzupassen! Ich stelle meins eigentlich nie weg, im Notfall gebe ich es einer Freundin in die Hand.

    Du kannst im Moment übrigens einen von drei wunderschönen Schals von REPEAT cashmere im Wert von 59,95€ bei uns gewinnen! Wenn du mehr erfahren willst und vor allem, wie du einen der drei Schmuckstücke gewinnen kannst, lies dir unseren Blogpost "Herbst-Gewinnspiel" durch.

    Liebe Grüße,
    Maria von fashion-inspires.me

    AntwortenLöschen
  6. Toller Beitrag. Beim Weggehen muss man wirklich immer aufpassen.

    AntwortenLöschen
  7. Krass! Und sehr gut, dass du so verantwortungsbewusst bist und es ansprichst!
    Und zu der Aussage über dich, du hättest keine Persönlichkeit, fällt mir echt nichts mehr ein! Jeder Mensch hat Persönlichkeit und es ist unglaublich dreist, solche pauschalen Aussagen über andere zu machen, die einfach nur gemein sind, obwohl man die Leute vermutlich noch nicht mal richtig kennt.
    Bleib, wie du bist, ich finde dich - wie du hier auf dem Blog rüberkommen - jedenfalls super!

    AntwortenLöschen
  8. Ohje, das ist ja "gerade nochmal gut gegangen", wenn man das so sagen kann. Gut, dass deine Schwester am Ende noch ein Auge auf dich hatte und dich sicher nach Hause gebracht hat. :-) Ich bin da voll bei dir - man muss einfach versuchen, abzuschalten, wenn irgendwer irgendeinen Blödsinn über einen oder sogar zu einem sagt. Wenn irgendein Vollpfosten sich eine oberflächliche Meinung über jemanden bildet und dann noch oberflächliche Ratschläge erteilt, darf man das geflissentlich ignorieren. :-)

    Oh, und schönes Foto! =)

    LG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  9. Hui, ich hoffe dir ist das nicht wirklich passiert!
    Ich hab auch schon einmal eine Freundin aus dem Club gebracht, weil sie sich auf einmal garnicht mehr unter kontrolle hatte. Böse Sache!

    AntwortenLöschen
  10. Sehr gut, dass du dies gepostet hast- ich habe schon so oft von den berüchtigten K.O.- Tropfen gelesen, gehört, aber zum Glück nie etwas davon abbekommen- immer schön in Gruppen gehen und nie ein getränk von einem Fremden annehmen :P Gut dass dir nix passirt ist! Liebe Grüße!

    https://www.redchillilounge.com

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Post, der wieder zum Nachdenken anregt. Und vor allem ist es ein sehr wichtiges Thema. Gerade in der heutigen Zeit, wo doch alles schon sehr offenherzig ist, sollte man besonders aufpassen. Es erscheinen immer wieder neue Modedrogen und schneller als man gucken kann, hat man so etwas ins Getränk bekommen :-( Traurig aber wahr.

    LG Juli

    AntwortenLöschen
  12. OH jeee, ich trinke nie Alkohol, wenn ich Aspirin genommen habe. Das ist wirklich sehr gefährlich, das der Alkohol dann viel schneller ins Blut gelangt :)
    Die Bilder find ich toll!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist jetzt der dritte Tag und ich kann immer noch kaum essen. Ich glaub immer weniger, dass das an 2 Tütchen Aspirin Complex eine ganze Weile vor dem ersten Getränk liegt :(((

      Löschen
  13. Richtig toller Post der zum Denken anregt! ganz klasse und das Bild ist der HAMMER!

    Liebe Grüße

    Anni

    Fashion Hamburg Blog
    Fashion Hamburg Facebook

    AntwortenLöschen
  14. such an amazing photo...love the feathers!!!

    http://modaodaradosti.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. hi dear! such an amazing post and so beautiful blog! im following you from now on via gfc and bloglovin! it would be great to see you on my page too! kisses!:)

    www.fashionizein.com

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin auch froh, dass dir nichts passiert ist. Auch wenn solche Szenarien schon oft um mich herum passiert sind bin ich immer wieder schockiert. Deshalb gehe ich wahrscheinlich nicht in Clubs, weil ich Angst habe, dass mir genau so etwas passiert.

    Liebste Grüße,
    Flo

    AntwortenLöschen
  17. Das Aspirin Complex kann schon seinen Teil dazu beigetragen haben. Da ist Pseudoephedrin enthalten und eine Nebenwirkung davon ist zB. Herzrasen. Besonders in Verbindung mit Alkohol, der Wirkung und auch Nebenwirkungen um einiges verstärken kann.
    Es gibt viele Leute die Aspirin bzw. Ass nicht vertragen, weil es unter anderem das Blut verdünnt. (Weiss nicht mehr, ob wir uns mal drüber unterhalten haben, falls nicht: Ich arbeite in ner Apotheke und klugscheiße deshalb rum :-D).
    Ich schwöre auch auf Aspirin Complex, und habe auch schon mal nen leichten leichten Hangover davongetragen :-D.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved