Freitag, 20. Juni 2014

Freitagspost: Sommer, Sonne, Gras (?)

Kommentare:
 

"Wenn ich abends nicht gut drauf bin, mache ich mir eben einen Joint", sagt er, "ist doch viel besser als immer Alkohol zu trinken." 

Wenn ich an einem lauen Sommerabend auf den Balkon gehe, mich auf den Schaukelstuhl setze und ein paar ruhige Minuten genieße, dann nie ohne Gras. Allerdings nicht mein Gras. Der Nachbar kifft. Manchmal morgens, immer abends. Meistens alleine, manchmal mit Freunden. Er steht auf seiner Veranda, raucht seinen Joint und füttert die Tauben. 

Wenn ich an einem heißen Sommertag in den Biergarten flüchte, dann nie ohne Gras. Es ist nur nicht mein Gras. Die junge Dame mit den Rastazöpfen teilt sich den "Spliff" mit Freunden. Der alte Mann mit den grauen Haaren fordert mich auf zum geselligen Rauchen.

Wenn ich abends tanzen gehe, dann nie ohne Gras. Doch es ist nicht meins. Der junge Mann fragt mich nach "Papers", ich verneine. "Nein, tut mir leid. Ich rauche kein Gras." 

"Wie normal ist der Joint nach dem Job?", fragte die Zeitschrift JOLIE und stellte fest: "Gras ist die liebste illegale Droge der Deutschen." Senioren tun es, Manager tun es, Stars tun es - Kiffen ist Mainstream

Ich war noch nie Mainstream. 




Kommentare:

  1. Toller Artikel! Und du hast recht, jeder kifft... Erlebe das selber in meinem Umfeld. Ich möchte kein moralapostel sein, denn jeder kann für sich selbst entscheiden (und das ist auch gut so). Aber mein Körper und meine Gesundheit sind mir persönlich wichtiger. Auch auf Alkohol verzichte ich in großen Mengen...

    AntwortenLöschen
  2. Intereressanter Post. Besonders das 1. Bild finde ich besonders gelungen.

    AntwortenLöschen
  3. Drogen haben immer ihre Schattenseiten. Egal ob legal oder illegal...

    AntwortenLöschen
  4. Oh das kenn ich...allerdings nicht mit Gras sondern mit Zigaretten. Mein Nachbar ist nicht in der Lage einmal auf seinen Balkon zu gehen ohne mindestens 2 Zigaretten zu rauchen. Mal abgesehen davon, dass ich schon rieche wenn er unten die Tür aufmacht...*grusel*

    AntwortenLöschen
  5. Hübsches Fotos von dir :) Ja ich kenn auch sehr viele die kiffen. Für mich kam das nie in Frage.
    LG Schminktussi

    AntwortenLöschen
  6. Den Artikel in der Jolie fand ich echt erschreckend. Und wie immer bei deinen Freitagspost gefällt mir auch dieser sehr gut. Es beunruhigt mich, wie normal es ist, Gras zu rauchen. Als ich vierzehn war, haben alle um mich herum gekifft - fand ich nie schlimm, ich bin furchtbar tolerant. Aber damals war das noch selten. Es war irgendwie verboten. Heute ist das normal. Heftig.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Casey

    AntwortenLöschen
  7. ich finde in dem Jolie beitrag haben die bisschen übertrieben.. natürlich bekommt man manchmal mit das welche kiffen, aber das ist weiß gott nicht die mehrheit.

    Die Fotos von dir sind wunderschön und dein Oberteil gefällt mir auch richtig gut <3

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön!
    Ich verstehe auch nicht wieso man kifft. Ich hab genau ein einziges Mal einen Zug getan und mir dann gedacht "Aha".
    Ichhabe auch mit einigen Freudnen schon darüber geredete und einige rauchen auch Gras. Meins ist es nicht und ich wills nicht mal probieren. MIr wurde schon so oft Gras angeboten dass inzwischen schon jeder weiß dass es mich nicht interessiert...

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    AntwortenLöschen
  9. Nicht Mainstream zu sein ist TOP! Spass ohne Gras kennen viele nicht mal mehr...Wer weiß wie sie wären ohne die Maske aus dem Halbrausch.
    LG Aziza
    http://berlin-capital-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Wow amazing photos! Love the first photo and your lip color! Have a great weekend gorgeous!

    xx,
    www.mellowyellowblog.com

    AntwortenLöschen
  11. Diesen Post kann ich nur vollkommen zustimmen! Joints werden meist vollkommen unterschätzt und auch die Konsequenzen und die möglichen Strafen, schließlich ist es immer noch illegal.

    LG
    Ela

    AntwortenLöschen
  12. Die Fotos sind wunderschön :) Dein Make-up ist richtig toll!
    LG <3

    AntwortenLöschen
  13. Toller Post :) War interessant zu lesen. Und die Fotos sind toll wie immer.
    Ich hab noch nie gekifft und bin stolz drauf :)

    AntwortenLöschen
  14. Supertoller Artikel, schön geschrieben, vorallem wegen der Wiederholungen.
    Also hier ist das Ganze noch eine Nummer krasser, ich wohne ja in Aachen und das ist direkt neben der Grenze zu Kerkrade, von meinem Zuhause fährt man 10 Minuten bis nach Holland und hier findet man wirklich kaum Menschen, die das nicht tun...echt schlimm. Ich habe natürlich auch Freunde, die das tun, das bleibt bei der "wunderbaren Lage" leider nicht aus, allerdings habe ich auch lange Zeit mit Drogenabhängigen gearbeiten, ich kenne also beide Seiten. Ich sage immer: die Leute sind alt genug, sie müssen es selber wissen. Dennoch weise ich sie immer wieder auf die grundlegenden psychischen Folgen hin, die das Ganze haben kann. Die werden nämlich meist unter den Teppich gekehrt- "Alkohol hat doch viel schlimmere Folgen". Nunja.

    AntwortenLöschen
  15. You are so beautiful!! I love your make up!
    www.alessandrastyle.com

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde auch, das Gras mittlerweile schon viel zu "alltagstauglich" geworden ist...es wird geraucht, wie andere Zigaretten rauchen, man denkt sich nichts mehr groß dabei, dass es vielleicht illegal oder auch schädlich ist...nein es wird konsumiert und das ganz ohne schlechtes Gewissen...Ich mag es nicht und lehne auch ab, falls es mir angeboten werden würde...ist nichts für mich! Man muss auch NEIN sagen können!

    AntwortenLöschen
  17. Überall Gras das stimmt :/ Tolles Make-Up btw :)
    xx soraya
    http://www.beautybysoraya.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved