Freitag, 17. April 2015




Ich bin konsequent inkonsequent. Was damals Punk war, war dann der Deutschrap, ist jetzt Techno. Zigaretten, niemals! Reichst du mir mal ne Kippe rüber? 

Ich hasse es, ins Fitnessstudio zu gehen. Oder ich glaube, ich meld mich doch wieder an. Den Typ da, den mag ich gar nicht. So ein Idiot. Vielleicht treffe ich ihn morgen und übermorgen und am Tag danach am besten auch.

Playstation spielen? Der letzte Mist. Bis ich stundenlang vor Need for Speed sitze und mir selbst eine kaufen will.

Partys feiern, Nächte um die Ohren schlagen? Na dafür bin ich jetzt echt zu alt. Samstag gehe ich aus, ich trinke drei Jägis und tanze bis der DJ wieder heimfährt. 

Was ich total blöd finde? Ombre Hairlooks. Ich hab im Mai einen Termin dafür. Mallorca? Da fahre ich nie wieder hin, mich nervt der Ballermann dermaßen. Mein Flug ist gebucht.

Megateure Handtaschen? Nix für mich, deswegen liegt da jetzt eine Liebeskind neben mir auf dem Bett. Iphone's mag ich gar nicht, habe mir gerade ein neues besorgt.

Ich würde mir keine Haustiere halten. Die verkratzen alles und überhaupt. Meine Kätzchen sind für mich der größte Schatz überhaupt. Ich verstehe gar nicht, warum jemand ohne Katzen lebt. 

Übrigens finde ich Bonnie Strange unmöglich, was die sich da mit dem Ochsenknecht und diesem Dandy Diary-Typ abgehalten hat. Ich schaue alle ihre Snaps an, verfolge sie bei Facebook, Instagram und schieße Fotos mit ihr auf einer Party. Geil.

Am Münchner Hauptbahnhof steht die Werbeanzeige von irgendeinem Versicherungsanbieter. Es ist ein Wortspiel, ich habe viel zu lange gebraucht, um es zu verstehen. Ich mag keine Kinder sind das Größte für mich. Ich werde niemals reich mir mal den Kaviar rüber. Es geht darum, dass sich Lebensumstände ändern. ´

Meine Lebensumstände? Ändern sich sozusagen täglich. Doch ich passe mich an. Manchmal glaube ich, wir finden die Dinge, über die wir am meisten herziehen, gar nicht so scheiße. Warum sonst so viel Beachtung? Übrigens - ich finde vegan leben voll blöd. Genauso wie wandern gehen, heiraten oder Skiurlaub. Wer weiß, wer weiß...



Pictures by Christine
Location: friends Hotel Düsseldorf





Donnerstag, 16. April 2015


Ich melde mich aus München mit einem zweiten Lavera-Look! Im März zeigte ich schon ein Make-Up mit den Produkten aus der Lavera Urban Summer Skies LE (hier), die demnächst erscheinen wird. Hier ein weiterer, ziemlich bunter Look!

Diese  Produkte habe ich ebenfalls schon vorab auf dem Lavera Bloggerevent im Januar bekommen. Bei dem Lidschatten war ich sehr sparsam mit den Gelb- und Blautönen, damit ich nicht wie ein Papagei aussehe. Ich finde den Eyeliner in Türkis eigentlich ganz schön, doch ich weiß jetzt schon, dass ich den wahrscheinlich nicht mehr benutzen werde. Ich finde Eyeliner in Schwarz einfach besser. Dieses Make-Up könnte ich mir so ganz gut für einen Strandtag vorstellen, wenn man nur ein kleines Highlight setzen möchte mit dem blauen Eyeliner.

Richtig gerne mag ich nach wie vor die Fruity Lipcreams, die sind richtig klasse. Dieser Fuchsia-Ton ist mein Favorit! Wie findet ihr das Make-Up und den Eyeliner in Blau?

Übrigens gehe ich morgen zum Avon Bloggerevent und bin schon super gespannt, was ich davon berichten kann. Wir werden nämlich mit einem Sternekoch zusammen kochen und auch mehr von neuen Avon-Produkten erfahren!





 Lunatic Summer Skies 05 
Liquid Eyeliner in Blau
Fruity Lip Cream
Illuminating Puder



Mittwoch, 15. April 2015





Sommerzeit ist für mich Boho-Zeit - endlich wieder Haarbänder, Fransen-Overload und Hippie-Looks. Ich liebe diese Art von Looks total und ich habe da noch ganz viel Schönes geplant für die Saison!

Mein Kleid ist von Sheinside und in einem zarten Grün - ich besitze sehr wenig in Grün und finde es ist mal eine schöne Abwechslung. Leider ist es etwas kurz, aber mit einer blickdichten Strumpfhose geht das. Der Fransen Poncho - oder auch Schal - oder wie nennt man das?? ist von Chicwish  und ich finde dieses Muster so hübsch daran, vor allem mit den süßen Fransen.

Es ist für mich fast schon ungewohnt, flache, halboffene Schuhe zu tragen. Ich mache das eigentlich nie - diese Schuhe waren ein Spontankauf im Karstadt. Ich finde diese Art Schnitt sehr schön, Leomuster spricht mich immer an und für 20 € habe ich sie gleich mitgenommen. Anfangs dachte ich sie sind total unbequem, aber das hat wohl getäuscht, sie sind echt ganz gut von der Qualität her! Im Onlineshop von Karstadt gibt es die noch. 

EN: Summertime is boho time - finally it's time for headbands, fringe all over and hippie looks! I really love these looks and I planned so many nice outfits for this saison.




Dress*: Sheinside
Fringe Poncho*: Chicwish
Scarf: H&M Coachella
Shoes: Shé (via Karstadt)
Tights: Primark
Bag: Vintage
Bangle: Primark

Pictures by Christine















Dienstag, 14. April 2015


Es ist mal wieder so weit - meine Wohnung ist voller Beautykram, den ich selbst mit der Hilfe von Verwandten und Freunden niemals aufbrauchen kann. Deswegen gibt es wieder eine große Verlosung! 

Wenn ihr mir helfen möchtet, dann tragt euch in den Rafflecopter ein und vielleicht bekommt ihr bald ein Paket von mir zugeschickt! ;) Die Inhalte sind gesammelt aus Goodiebags von Events, PR Samples und restlichen Produkten vom Beautypress Event. 

Kleine Besonderheiten: Set 3 beinhaltet ein tolles Schuhputz-Set von Collonil und bei Set 4 sind noch ein Halstuch und Socken von Promod dabei! Das Make-Up in Set 4 hat den Farbton 30 Sand (für mich leider zu dunkel).

Bitte nur Leser aus Deutschland daran teilnehmen (um meine Portokasse etwas zu schonen)!








Set 1


Set 2


Set 3


Set 4



 
Copyright © andysparkles • All Rights Reserved